Kfd wieder aktiv

Die kfd Brunskappel startet nach einem Jahr Pause wieder durch. Während der Mitgliederversammlung wurde Stefanie Stemmer in das Leitungsteam, bisher bestehend aus Edeltraut Körner und Heike Lörwald, gewählt.

"Wir fangen ganz klein wieder an und steigern uns dann", so die Frauen. Es wurden während der Versammlung verschiedene Veranstaltungen vorgeschlagen. So ist ein Lese-/Bücherabend in Zusammenarbeit mit dem Dorfgemeinschaftsverein geplant, in Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat möchten die Frauen Wortgottesdienste für Frauen und Mütter mit ihren Kindern beziehungsweise Krabbelgottesdienste anbieten.

Ein Besuch der Moschee in Meschede, eine Besichtigung der Wewelsburg und ein Besuch des Hauses Hövener in Brilon stehen auch auf dem Programm. Die Strickabende jeden ersten Mittwoch im Monat finden regen Zulauf und bei den Gesprächen während des Strickens entwickeln sich weitere Ideen. Vier neue Mitglieder wurden aufgenommen. Die Termine zu den jeweiligen Veranstaltungen gibt die kfd Brunskappel frühzeitig bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare