"Acoustica" im Lichtwerk

Kaum drei Jahre ist es her, dass sich die Sauerländer Band 'Acoustica' gegründet hat.

Die Sauerländer Band "Acoustica" gibt am kommenden Mittwoch, 28. Dezember, ein Gastspiel im Lichtwerk Schmallenberg. Einlass ist ab 20 Uhr, der Eintritt beträgt 6 Euro.

Ob Rock'n'Roll á la Dick Brave & The Backbeats oder Boppin' B., Evergreens von den Eagles, Elvis oder einem Hitmix aus den besten Jahren des Dancefloor-Pop inklusive Haddaway und Dr. Alban oder auch neue Weihnachtslieder - nichts ist vor den Neuinterpretationen der Musiker sicher.

Da wundert es nicht, dass auch Blockflöten oder die dicke Berta, laut der fünf erfahrenen Musiker das einzige weibliche Bandmitglied in Form eines Kontrabass, zum Einsatz kommen.

Mit ihrer Vielfalt an akustischen Instrumenten und ihrer lebhaften Freude an der Musik lassen sie den Funken auf die Zuschauer und Zuhörer überspringen.

Erstmals gibt es nach dem eigentlichen Konzert eine Karaoke-Session, wobei die Gäste aus über 2000 Titeln wählen und singen dürfen, live begleitet durch die fünf Jungs von "Acoustica". Auch eine Aftershow-Party mit Frank Rockmöller ist geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare