Kulinarischer Höhepunkt des Jahres 

"Bödefeld delikat" wieder gut besucht

+
Viele Leckereien gab es wieder bei "Bödefeld delikat". 

Bödefeld - „Bödefeld delikat“ erwies sich auch in diesem Jahr als kulinarischer Hochgenuss. Es warteten wieder viele Leckerbissen auf die zahlreichen Besucher.

Bereits am Freitagabend ging es los mit dem traditionellen Fassanstich. Die Showband „Hashtag“ sorgte am Samstagabend für einen echten Kracher. Die Dorfmitte rund um die Kirche war zu diesem Highlight rappelvoll mit Musikfans.

Nach dem Festgottesdienst am Sonntagmorgen und dem Frühschoppen mit der Bödefelder Musikkapelle folgte ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt – und auf die vielen Besucher aus nah und fern warteten viele lukullische Gerichte. Die Organisatoren waren wieder zufrieden, auch wenn das Wetter am Sonntag nicht so recht mitspielte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare