Planungen im Hawerland für das Jahr 2020 werden präsentiert

Bürgerversammlung in Wormbach

+
Infos zur Dorferneuerung gibt es bei der Bürgerversammlung in Wormbach.

Wormbach – Eine Bürgerversammlung mit Bürgermeister Bernhard Halbe findet am Mittwoch, 4. Dezember, ab 19 Uhr im Walburgaheim in Wormbach statt. Eingeladen sind neben den Bürgern aus Wormbach auch die übrigen Ortschaften des Hawerlandes (Ebbinghof, Felbecke, Harbecke, Obringhausen, Selkentrop und Werpe).

Es werden die Planungen im Hawerland für das Jahr 2020 präsentiert. Hier im Wesentlichen der aktuelle Stand zur Dorfentwicklung und die für 2020 geplanten Maßnahmen „Hühnerwiese“ und „Pastors Strülleken“. Ferner steht im nächsten Jahr die Erneuerung der Durchgangsstraßen in Wormbach an. In diesem Zusammenhang soll unter anderem auch ein Kreisverkehr in Wormbach gebaut werden. Insbesondere zur Dorfentwicklung und Ortsgestaltung sind der nunmehr geplanten Umsetzung in den vergangenen Jahren diverse Workshops mit den Vertretern der Vereine und aus den Ortschaften vorangegangen. Eine Teilumsetzung konnte in diesem Jahr bereits mit der Gestaltung des Dorfplatzes auf dem Geländer der ehemaligen Schule in Wormbach erfolgen. Aber auch sonstige aktuelle Themen können diskutiert werden.

Auf eine rege Beteiligung freuen sich die Ortsvorsteher Annette Gerbe und Thomas Schmidt sowie der Ortsverein Wormbach und der Stadtvertreter Jens Winkelmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare