1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Schmallenberg

CO2-Ampeln für Grundschule Gleidorf

Erstellt:

Von: Marco Twente

Kommentare

Die Grundschule Gleidorf hat CO2-Ampeln bekommen.
Die Grundschule Gleidorf hat CO2-Ampeln bekommen. © privat

 Der Förderverein der Grundschule Gleidorf hat jetzt sogenannte CO2 Ampeln für die Schule angeschafft.

Gleidorf - Der letzte Winter habe gezeigt, dass die Kinder trotz winterlicher Temperaturen aufgrund der Corona-Pandemie teilweise mit offenem Fenster unterrichtet werden mussten. Die Kinder haben dem Unterricht mit Decken und in Winterjacken folgen müssen.

Der Förderverein der Grundschule Gleidorf wollte daher etwas tun, damit im kommenden Winter die Sache zumindest ein wenig besser wird. Es wurden sogenannte CO2-Ampeln angeschafft, die anzeigen wann die Luft im Klassenzimmer verbraucht ist und gelüftet werden muss. Diese CO2-Ampeln wurden für alle vier Klassen in Gleidorf sowie für die Betreuung bis 13 Uhr in Gleidorf angeschafft.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Fördervereins wurden nun diese Ampeln an die Vertreter der Schule überreicht. Im Bild (von links): Stefanie Schmidtke (für das Lehrerkollegium), Holger Weber (Schulleitung) Roswitha Richter, (von der Betreuung der Caritas), Christian Hellwig-Malberg (2. Vorsitzender) und Thomas Heitkamp (Erster Vorsitzender).

Auch interessant

Kommentare