Ein Beispiel für andere sein

Dieter Czogalla ist neuer Präsident des Lions-Clubs

Dieter Czogalla (l.) übernimmt die Präsidentschaft im Lions-Club Schmallenberg. Sein Vorgänger Dr. Ludger Hanfland übergab ihm das symbolische Steuerrad.

Schmallenberg – „Wir Lions – sozial denken – lokal handeln – Achtsamkeit leben“, unter diesem Motto tritt Dieter Czogalla für das Lions-Jahr 2019/20 die Nachfolge der Präsidentschaft von Dr. Ludger Hanfland an. In seiner Antrittsrede dankte er seinem Vorgänger für ein äußerst aktives Lions-Jahr, das unter dem Motto „Wir Lions und die Welt“ stand, und nicht nur eine virtuelle Weltreise war, sondern auch in interessante Welten führte.

Besonderen Dank sprach Dieter Czogalla dem Pastpräsidenten für sein aktives Engagement zur Wiederbelebung der Partnerschaft mit dem Lions-Club Eemland in den Niederlanden aus. Mit einem Zitat von Melvin Jones, Gründer des Lions-Club International, der vor über 100 Jahren sagte: „Sie kommen erst dann weiter, wenn Sie anfangen etwas für jemanden anderen zu tun“, unterstrich der neue Präsident die gesellschaftspolitische Aufgabe der Lions-Mitglieder, die sich in der Vielfalt der örtlichen und überregionalen Hilfsprogramme des Lions-Club Schmallenberg widerspiegeln.

Insgesamt konnten im letzten über 25.000 Euro in Projekte der Jugendförderung im Stadtgebiet sowie die Unterstützung der Deutschen Schule in Alexandria, deren Träger die Kongregation der Grafschafter Borromäerinnen sind, investiert werden.

Dr. Peter Haid ist Vizepräsident

Das Motto: Wir Lions – sozial denken – lokal handeln –Achtsamkeit leben, wird in verschiedenen Projekten lebendig werden. Gerade das Gebot der Achtsamkeit liegt Dieter Czogalla besonders am Herzen angesichts der Herausforderungen, denen man heute durch die Medien ausgeliefert ist. „Lions müssen hier mit gutem Beispiel und Taten vorangehen und sich klar gegen Hass und Diskriminierung positionieren“, sagte Dieter Czogalla, der 20 Jahre Vorstandssprecher des Sozialwerk St. Georg in Gelsenkirchen war, welches sich der Unterstützung und Hilfe für Menschen mit Behinderung widmet und auch eine Vielzahl von Einrichtungen in Schmallenberg und im Hochsauerlandkreis unterhält.

Vizepräsident ist im Lions-Jahr 2019/20 Dr. Peter Haidl, Chefarzt des Fachkrankenhauses in Schmallenberg-Grafschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare