Erfolgreiche TT-Spieler

Der Tischtennis-Nachwuchs des TV Fredeburg verzeichnete am Wochenende auf Bezirksebene wichtige Erfolge. In der Mädchen-Bezirksliga siegte der TV bei TTC Volkringhausen 2 dank einer blendend aufgelegten Alina Poggel mit 8:5 und schob sich in der Tabelle mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis ins Mittelfeld vor. In der Jungen-Bezirksklasse schaffte der TV mit dem schwer erkämpften 8:5-Erfolg gegen TSV Ihmert den Sprung von den Abstiegsplätzen. Lukas Heinrich war mit 3 Einzelsiegen der Spieler des Tages. In der Herren-Bezirksklasse 3 bleibt das Linn-Team an den Aufstiegsplätzen dran. Trotz eines mühevollen 8:8-Unentschieden gegen DJK Westfalia Werdohl bleibt der TV mit nur 2 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer auf dem 4. Platz.

Am 29. November muss der TV zur TTG Plettenberg/Oestertal reisen, bevor es am 6. Dezember (Anschlag 16 Uhr in der Turnhalle am Schulzentrum) zum letzten Heimspiel der Vorrunde gegen StR Altena kommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare