1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Schmallenberg

Saisonstart: Erste Freibäder in der Region öffnen im Mai

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Twente

Kommentare

Das Esselbad beginnt ab dem 15. Mai mit der Freibadsaison.
Das Esselbad beginnt ab dem 15. Mai mit der Freibadsaison. © Privat

Die Sonne lacht, die Temperaturen steigen – die Freibadsaison steht vor der Tür. Wo und wann kann ich in der Region Schmallenberg, Eslohe, Winterberg, Medebach und Hallenberg bereits unter freiem Himmel meine Bahnen ziehen? Der Sauerlandkurier hörte sich um.

Schmallenberg/Eslohe/Siedlinghausen/Hallenberg – Im Wellenfreibad in Schmallenberg laufen in dieser Woche die letzten Vorbereitungen für den Beginn der Freibadsaison. „Ab nächster Woche sind wir startklar“, sagt Bad-Manager Dirk Houpt. Wann das Bad dann öffne, hänge stets vom (guten) Wetter ab, danach werde entschieden. Die Öffnungszeiten außerhalb der Ferien sind montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr, an Feiertagen und Wochenenden von 11 bis 19 Uhr sowie in den NRW-Ferien jeden Tag von 11 bis 19 Uhr. Weitere Infos gibt es unter www.sauerland-bad.de/de/schwimmen/wellenfreibad-schmallenberg/index.php.

Für das Esselbad in Eslohe beginnt ab dem 15. Mai die Freibadsaison. Dies erklärte die Gemeinde bereits in einer Pressemitteilung in der vergangenen Woche. Damit gelten die folgenden Öffnungszeiten: Montag: 12.30 bis 14 Uhr (Seniorenschwimmen), 14 bis 18 Uhr; Dienstag: 14 bis 20 Uhr; Mittwoch: 6.30 bis 8 Uhr (Frühschwimmen), 14 bis 21 Uhr; Donnerstag: 14 bis 19 Uhr; Freitag: 14 bis 20 Uhr; Samstag, 7 bis 19 Uhr; Sonntag: 10 bis 18 Uhr. In den Sommerferien NRW (27. Juni bis 9. August) ist das Esselbad montags von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Dienstags bis freitags öffnet das Bad bereits um 10 Uhr und schließt zu den oben genannten Zeiten. Weitere Infos finden sich unter www.eslohe.de/tourismus/esselbad.

In Siedlinghausen ist die Wiedereröffnung nach der Sanierung des Freibades für den 26. Mai geplant. „Für den gesamten Bäderverein wird das ein schöner Tag nach 14 Monaten Bauzeit wieder den Betrieb aufzunehmen“, sagt der Vorsitzende des Vereins, Jochen Susewind. Geöffnet ist das Freibad in Siedlinghausen täglich von 10 bis 19 Uhr, bei schlechtem Wetter (Regen) von 10 bis 14 Uhr. Weitere Informationen finden sich unter www.baederverein-siedlinghausen.de/startseite/.

Auch das Naturbad in Hallenberg befindet sich in den Vorbereitungen auf die neuen Freibadsaison. „Wir hoffen, Ende Juni, Anfang Juli öffnen zu können“, erklärt Markus Becker von der Stadt Hallenberg. Die Öffnungszeiten seien angedacht wie bisher, werden jedoch vor Beginn der Öffnung nochmals bekanntgegeben. Weitere Infos auf www.naturbad-hallenberg.de

Auch interessant

Kommentare