1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Schmallenberg

Familienkarten verschickt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In den nächsten Tagen finden alle Familien in Schmallenberg wieder besondere Post in ihren Briefkästen. 3000 Familienkarten mit über 22.000 Gutscheinen wurden jetzt an alle Familien im Stadtgebiet verschickt.

Alle Eltern mit minderjährigen Kindern können sich freuen: Sie selbst bekommen die Familienkarte, mit der sie in vielen Schmallenberger Geschäften besondere Leistungen erhalten — für jedes Kind bekommen sie bis zu 60 Euro in Gutscheinen, die im Laufe des kommenden Jahres für Freizeit- und Bildungsangebote eingelöst werden können. Dazu zählen Ausbildung und Aktionen bei Sport- und Musikvereinen, Ferienaktionen in Jugendgruppen oder Schwimmbadbesuche. Im Moment sind die Hauptnutzer die örtlichen Skivereine, die mit Ausbildung und Ausrüstung für ihr Hobby werben und Kindern und Jugendlichen ein großes Freizeitvergnügen bereiten. Ein beigefügter Flyer enthält neben detaillierten Informationen über das Projekt auch das komplette Angebot der Firmen und Vereine, die sich für die Familienkarte engagieren und so besondere Familienfreundlichkeit signalisieren.

Berücksichtigt sind alle Familien und Kinder, die bis zum 15. November gemeldet waren. Alle Kinder, die noch bis zum 1. Januar 2009 geboren werden oder Familien die im Dezember erst zugezogen sind, bekommen die Karten in den nächsten Wochen zugestellt.

Die Stadt Schmallenberg startete 2006 mit dem Projekt Familienkarte, um die Attraktivität für Familien zu erhöhen, sie zu unterstützen und zu fördern und Kinder und Jugendliche in das örtliche Freizeitnetz zu integrieren.

Über 80 Prozent der Gutscheine in der Altersklasse 7 bis 13 Jahre werden bei Aktionen im Kinder- und Jugendbereich abgegeben und von der Stadt an die Vereine ausgezahlt. Insgesamt stellt die Stadt jährlich 200.000 Euro für die Familienkarte zur Verfügung.

Im nächsten Jahr will die Stadt besonders die Attraktivität der Familienkarte mit den heimischen Unternehmen fördern. Hierzu sollen spezielle Konzepte entwickelt und Aktionen durchgeführt werden.

Auch interessant

Kommentare