Polizei bittet um Hinweise

Fenster an Grundschule eingeworfen: Drei junge Männer in Tatortnähe beobachtet

+

Schmallenberg. An der katholischen Grundschule in Schmallenberg wurde am Donnerstagabend ein Fenster eingeworfen. Eine Zeugin beobachtete drei junge Männer in Tatortnähe.

Der Vorfall erignete sich nach Polizeiangaben gegen 21.30 Uhr. Laut der Zeugin sei einer der Jugendlichen etwa 1,50 Meter groß, habe kurze braune Haare und sei mit einer kurzen Hose, einem schwarzen T-Shirt und einem Rucksack bekleidet gewesen. 

Hinweise nimmt die Polizeiwache in Schmallenberg unter ☎02974/90200 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare