Ferienregion: Neuer Online-Auftritt

Brigitte Donner (re.) und Marlies Schulte (li.) vom Touristikverband Eslohe pflegen die neuen Internetseiten.

Verkaufsoffensiv, übersichtlich und hoch informativ präsentiert sich die neue Website der Ferienregion Eslohe. Unter www.ferienregion-eslohe.de finden potenzielle Gäste und Tagesurlauber ab sofort die aktuell und zukünftig freien Zimmer oder Ferienwohnungen der Gastgeber mit der Möglichkeit direkt im gewünschten Haus anzufragen oder zu reservieren.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Informationen zum Freizeitangebot, den Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Cobbenrode, Eslohe, Reiste und Wenholthausen.

Attraktive, automatisch wechselnde Bilder im Kopfbereich visualisieren das jeweilige Seitenthema, aktuelle Veranstaltungen und besondere Angebote werden prominent in Form eines Tickers präsentiert und eine Zufallsauswahl von jeweils drei Betrieben am rechten Rand der Seite macht deutlich: hier geht es charmant aber konsequent darum, Gäste zu gewinnen.

Hubertus Schmidt, Marketingleiter der Ferienregion Eslohe/Schmallenberg: "Die neue Seite zeigt, dass die touristische Fusion zwischen Eslohe und Schmallenberg auch online Synergien mit sich bringt. Die neue Site baut in Sachen Reservierungssystem, Veranstaltungsdatenbank, Inhaltsverwaltung und vielem mehr auf der in Schmallenberg eingesetzten Technik auf. Das heißt: Viele Inhalte werden zentral nur einmal (ein)gepflegt, können aber beispielsweise orts- oder auch betriebsspezifisch ausgekoppelt werden für die Webseiten einzelner Verkehrsvereine oder Betriebe."

Informationen zum komplexen Thema gibt's im persönlichen Gespräch mit Hubertus Schmidt oder Annette Wulf, Tel.: 0 29 72/97 400.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare