Alarmierung: "Menschenleben in Gefahr"

Wasserkocher geht in Flammen auf und sorgt für Einsatz der Feuerwehr

+

Schmallenberg - Großer Feuerwehr-Einsatz im Schmallenberger Ortskern: Die Brandschützer wurden am frühen Freitagnachmittag zu einem Brand einem Wohn- und Geschäftshaus in der Weststraße alarmiert.

Zahlreiche Einsatzkräfte der Schmallenberger Feuerwehr waren schnell zum Einsatzort geeilt. Denn kurz nach 14 Uhr erhielten sie die Alarmierung mit dem Stichwort "Menschenleben in Gefahr". 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich schnell heraus, dass ein Wasserkocher in einem Büro in Flammen aufgegangen war. Nachdem die Feuerwehr das Feuer gelöscht und den Brandherd entfernt hatte, wurden die Räume entlüftet. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare