1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Schmallenberg

Fitness, Sport, Medizin, Ernährung: Breites Angebot bei der elften Gesundheitsmesse in Bad Fredeburg

Erstellt:

Von: Claudia Metten

Kommentare

Gesundheitsmesse Bad Fredeburg
Die Besucher der elften Gesundheitsmesse im Kurhaus von Bad Fredeburg konnten sich ausführlich beraten und inspirieren lassen, aber auch selbst sportlich aktiv werden. © Claudia Metten

Zwei Tage lang drehte sich am vergangenen Wochenende alles um Gesundheit, Fitness, Sport, das Neueste aus den Bereichen Medizin, Heilkunde sowie Alternativtherapien, Ernährungsberatung und gesünder Kochen, Atemtherapien, Kardiologie, Hypnose oder auch Duftöle, Gesundheitsschuhe und rückenfreundliche Bettsysteme.

Bad Fredeburg – Auf der nunmehr elften Gesundheitsmesse im Kurhaus von Bad Fredeburg konnte sich Jung und Alt stundenlang bei freiem Eintritt ausführlich unter dem Motto „Natürlich, gesund und fit“ beraten und inspirieren lassen sowie die zahlreichen Angebote der über 20 Aussteller in Anspruch nehmen. Für jeden war das passende auf der gut frequentierten Messe im Angebot.

Hochwertige Fachvorträge zu zahlreichen Gesundheitsthemen wie Immunabwehr, Selbsthilfe, Asthma bronchiale, Körperreisen oder auch Schlaganfällen und Stressmanagement kombiniert mit einem sportlichen und stimmungsvollen Programm auf der Bühne rundeten das vielfältige Angebot zwei Tage lang ab.

Auf der elften Gesundheitsmesse ging es um Aufklärung und Alternativmethoden, Prävention sowie die Verbesserung des eigenen Lebensstils.

Stände mit Magnetschmuck, Schwingungskosmetik, Nähr- und Vitalstoffen, Fußpflege, Socken to go im Glas, warme Mützen und Socken für die kommenden kalten Tage oder auch der Thermomix zum Kochen begeisterten dabei so manchen Besucher.

Die zahlreichen Fachvorträge zu aktuellen gesundheitsorientierten Themen sowie die kunterbunten Mitmachangebote und meditativen Naturerlebnisse trugen dazu bei, ein gutes Lebensgefühl zu vermitteln.

Ein Stück selbstgebackenen Kuchen mit frischen Himbeeren, Kirschen oder auch süßer Sahne und eine heiße Tasse Kaffee zwischendurch und die gute Laune kannte keine Grenzen im Fredeburger Kurhaus.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der Gesundheitsmesse. Die Organisation hat ganz toll unter Einhaltung der 3G-Regelung geklappt. Ein bunter Ausstellermix, freudestrahlende Gesichter und gute Gespräche haben alle teilnehmenden Akteure begeistert. Die Vorträge sind auf reges Interesse gestoßen und die zahlreichen Mitmachangebote haben für jede Menge gute Laune gesorgt“, so Veranstalterin Astrid Völlmecke.

Auch interessant

Kommentare