Spiele am Wochenende 

FC Gleidorf-Holthausen weiht neuen Kunstrasenplatz ein

+
Der neue Sportplatz in Gleidorf wird am kommenden Wochenende eingeweiht. 

Gleidorf - Mit zahlreichen Spielen weiht der FC Gleidorf-Holthausen seinen neuen Kunstrasenplatz am kommenden Wochenende gebührend ein.

Los geht es am Samstag, 24. August, um 16 Uhr. Um 16.30 Uhr findet dann die offizielle Einweihung des Kunstrasenplatzes statt. Im Anschluss betritt die erste Mannschaft des B-Ligisten den neuen Platz. Im dritten Meisterschaftsspiel der Saison geht es gegen BW Obersorpe. Der Anstoß erfolgt um 18.30 Uhr. Am Samstag warten außerdem etliche Leckereien aus dem Foodtruck auf die Besucher.

Am Sonntag, 25. August, stehen gleich drei Partien des FC Gleidorf-Holthausen auf dem Programm. Der Tag startet mit Spielen der E- und D-Jugend um 11 Uhr. Weiter geht es mit dem Meisterschaftsspiel in der A-Kreisliga der Damenmannschaft der Spielgemeinschaft Obersorpe-Gleidorf-Holthausen gegen die Spielgemeinschaft Nuhnetal-Züschen. Im Anschluss tritt dann im letzten Spiel des Tages die zweite Mannschaft des FC Gleidorf-Holthausen gegen die Zweitvertretung des SC Lennetal an. Zu einem gemütlichen Ausklang lädt der Verein am Abend alle Interessierten ein. Auch am Sonntag versorgt der Foodtruck die Besucher wieder mit seinen Leckereien. 

Der FC freut sich auf viele Gäste, zumal das Interesse am Verein so groß wie nie ist. Erstmals gehen in dieser Saison wieder zwei Seniorenmannschaften an den Start. Der Verein zählt mehr als 40 Spieler und freut sich über viele Neuzugänge.

Das könnte Sie auch interessieren