Grüne Woche

Auf der Grünen Woche in Berlin war auch die Kooperation ?Schmallenberger Kinderland? vertreten.

Die internationale Grüne Woche Berlin – Ausstellung der Ernährung und Landwirtschaft sowie des Gartenbaus – findet in diesem Jahr zum 78. Mal statt.

Nahrungs- und Genussmittelproduzenten aus aller Welt nutzen die internationale Grüne Woche in Form von Ländergemeinschaftsschauen und Produktmärkten als Absatz- und Testmarkt sowie zur Imagefestigung. Auch das Land Nordrhein-Westfalen ist in der so genannten Länderhalle vertreten, in diesem Jahr umgesetzt durch die Region Südwestfalen. Im Rahmen dieser Präsentation hat sich auch die Kooperation Schmallenberger Kinderland, baby- und kleinkindgerechte Ferienhöfe im Sauerland, an zwei Tagen auf der Grünen Woche vorgestellt.

Die Kooperation Schmallenberger Kinderland gehört zu den erfolgreichsten Produktkooperationen im Familienurlaub in der Bundesrepublik Deutschland, mit jetzt insgesamt 30 Betrieben und hohen Übernachtungszuwächsen. Hubertus Schmidt, Geschäftsführer der Kooperation Schmallenberger Kinderland erklärt, dass das gute Beispiel Schmallenberger Kinderland ein Indiz dafür sei, dass der Familienurlaub auch im Sauerland noch aktiver ausgebaut und umworben werden müsse. Hierfür werde sich das Kinderland, aber auch die Region Schmallenberger Sauerland, intensiv einsetzen und positionieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare