Hundertmal "Bühne frei"

Marina Kompernaß (li.) und Werner Schauerte schlüpfen in bekannte Loriot-Rollen.

Als sie beschlossen, ihre Liebe zu Loriot öffentlich zu machen, ahnten die Laienschauspieler der Theatergruppe Wormbach nicht, dass der Altmeister der Komik einmal fester Bestandteil ihres Bühnenprogramms werden sollte. In diesen Tagen feiert das engagierte Ensemble Jubiläum.

Die Akteure fiebern der 100. Loriot-Aufführung am Samstag, 7. November, entgegen. Die 30 Plätze in der Theaterschmiede Wormbach sind heiß begehrt, denn mit ihren Inszenierungen beliebter Loriot-Sketche haben sich die Darsteller der Theatergruppe längst über die Grenzen des Sauerlandes hinaus einen Namen gemacht.

Wer die Loriot-Vorstellungen live erleben möchte, sollte sich deshalb sputen. Im Vorverkauf gibt es nur noch einige wenige Restkarten, und zwar für folgende Termine: Donnerstag, 29. Oktober, Freitag, 30. Oktober, Samstag, 31. Oktober, Donnerstag, 5. November, Freitag, 6. November (jeweils 20 Uhr). Die Karten sind bei der Volksbank Wormbach, Tel.: 0 29 72/96 19 80, erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare