Gegen Lkw gekracht

Mann aus dem HSK erst von Sonne geblendet und dann schwer verletzt

Bei einem Autounfall hat sich ein Autofahrer aus dem Hochsauerlandkreis schwer verletzt. Ihn hatte die Sonne geblendet.
Mann aus dem HSK erst von Sonne geblendet und dann schwer verletzt

Ansprechpartner Schmallenberg

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Marco Twente
Telefon 02721 136-173
marco.twente@sauerlandkurier.de
Ihre Mediaberater:
Ihre Mediaberater:
Jürgen Wichard
Telefon 0291 999-121
juergen.wichard@sauerlandkurier.de
Norbert Schnellen
Telefon 0291 999-117
norbert.schnellen@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
News-Ticker zu Corona: Drei weitere Todesfälle - Inzidenz im Kreis Olpe nun auch unter 100
News-Ticker zu Corona: Drei weitere Todesfälle - Inzidenz im Kreis Olpe nun auch unter 100
Aktionskreis „Hilfe für Menschen in Not“ ruft zu Spenden auf
Aktionskreis „Hilfe für Menschen in Not“ ruft zu Spenden auf
Arnsberg

Neue Beleuchtung lässt Schlossruine in Arnsberg erstrahlen - nicht nur im Advent

Neue Beleuchtung lässt Schlossruine in Arnsberg erstrahlen - nicht nur im Advent
Ense

Dorfportrait: Volbringen in Bildern

Dorfportrait: Volbringen in Bildern
Ense

Dreharbeiten für das Musik-Video

Dreharbeiten für das Musik-Video

Verein des Jahres 2020

Hier als "Verein des Jahres" bewerben

Blaulicht

Autofahrerin (39) brettert in Schlangenlinien über die Autobahn - Drogen und Alkohol im Spiel
Autofahrerin (39) brettert in Schlangenlinien über die Autobahn - Drogen und Alkohol im Spiel
Diebesbande schlägt doppelt zu: Handtaschen aus Auto geklaut und aus der Hand gerissen
Diebesbande schlägt doppelt zu: Handtaschen aus Auto geklaut und aus der Hand gerissen
Zeugen verfolgen betrunkene Autofahrerin - 66-Jährige steuert mehrfach in den Gegenverkehr
Zeugen verfolgen betrunkene Autofahrerin - 66-Jährige steuert mehrfach in den Gegenverkehr
Überraschende Wende: Das steckt hinter der langen Blutspur auf dem Schlossberg
Überraschende Wende: Das steckt hinter der langen Blutspur auf dem Schlossberg
Nicht in der Schule erschienen: Wo ist die 14-jährige Darlene K.?
Nicht in der Schule erschienen: Wo ist die 14-jährige Darlene K.?
Sattelzug in Schlangenlinien unterwegs: Betrunkener Fahrer schafft Alkoholtest nicht
Sattelzug in Schlangenlinien unterwegs: Betrunkener Fahrer schafft Alkoholtest nicht

Mobile Endgeräte an Schmallenberger Schulen übergeben

Schmallenberg - Die Stadtvertretung Schmallenberg hat in ihrer Sitzung am 25. Juni einstimmig beschlossen, dass jedes Kind über ein digitales Endgerät für Home-Schooling verfügen soll.
Mobile Endgeräte an Schmallenberger Schulen übergeben

Michael Rörig ist neuer Ortsvorsteher von Fleckenberg

Fleckenberg – Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am Donnerstag auf Vorschlag des CDU-Ortsverbandes Michael Rörig zum Ortsvorsteher von Fleckenberg gewählt.
Michael Rörig ist neuer Ortsvorsteher von Fleckenberg

MIKROMYSTERIUM: Viren und Bakterien im Lenneatelier in Schmallenberg

Schmallenberg – Weich und gehäkelt – Viren und Bakterien aus einer anderen Perspektive zu Zeiten der Pandemie: Am 5. Dezember geht um 16 Uhr das Licht im Lenneatelier in Schmallenberg an.
MIKROMYSTERIUM: Viren und Bakterien im Lenneatelier in Schmallenberg

Mülltonnen von der Wand gerissen und Scheibe beschädigt: Unbekannte randalieren an Grundschule

Unbekannte Randalierer haben am Wochenende auf dem Gelände der Grundschule in Schmallenberg ihr Unwesen getrieben. Die Polizei bittet um Hinweise.
Mülltonnen von der Wand gerissen und Scheibe beschädigt: Unbekannte randalieren an Grundschule

Handirk: Heimatnachrichten für Grafschaft, Latrop und Schanze erhältlich

Die bereits 38. Ausgabe der seit 1983 jährlich für die Orte Grafschaft, Latrop und Schanze (und darüber hinaus) herausgegebenen Heimatnachrichten Handirk ist ab heute in Umlauf. Auf 104 Seiten sind 35 Einzelberichte mit über 70 Fotos/Abbildungen …
Handirk: Heimatnachrichten für Grafschaft, Latrop und Schanze erhältlich

Auto angezündet: Sturzbetrunkener Mann (23) spuckt Polizisten bei Festnahme ins Gesicht

Auf dem Gelände einer Lackiererei in Schmallenberg brannte am Samstagnachmittag ein Auto. Die Polizei schnappte kurz darauf einen 23-jährigen Tatverdächtigen. Der verhielt sich bei seiner Festnahme mehr als ekelhaft.
Auto angezündet: Sturzbetrunkener Mann (23) spuckt Polizisten bei Festnahme ins Gesicht

Aus den anderen Lokalressorts

Produktion (fast) klimaneutral: Sauerländer Unternehmen vermeidet künftig 250 Tonnen CO2 pro Jahr

Produktion (fast) klimaneutral: Sauerländer Unternehmen vermeidet künftig 250 Tonnen CO2 pro Jahr

Gründerpreis für „VertrauTier“: Neues Therapie-Angebot aus Usseln ausgezeichnet

Gründerpreis für „VertrauTier“: Neues Therapie-Angebot aus Usseln ausgezeichnet

Pastoraler Raum Meschede Bestwig bittet um Anmeldung für Weihnachtsgottesdienste

Pastoraler Raum Meschede Bestwig bittet um Anmeldung für Weihnachtsgottesdienste

Pfadfinder laden ein: Aktion „Frieden überwindet Grenzen“ in Zeiten von Corona

Pfadfinder laden ein: Aktion „Frieden überwindet Grenzen“ in Zeiten von Corona