Nächster Unternehmerinnenstammtisch am 6. Februar

„Interesse ist ungebrochen“

Der letzte Unternehmerinnenstammtisch in der Handweiser Hütte war mit 70 Teilnehmerinnen gut besucht.

Der Unternehmerinnenstammtisch trifft sich wieder am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im Hotel Störmann, Weststraße 58, in Schmallenberg. Alle Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen aus Schmallenberg sind hierzu eingeladen.

Das Thema für diesen Abend lautet: „Vom Beschwerdemanagement zum zufriedenen Kunden“.

Diplom Pädagogin und Trainerin Maja Heinig-Lange, die schwerpunktmäßig Seminare zum Thema Kommunikation und Konfliktmanagement für Unternehmen anbietet, wird dabei auf folgende Fragestellungen eingehen: Wie geht man wirklich souverän mit Beschwerden um? Wie findet man heraus, um was es dem Kunden wirklich geht? Warum reagiert der Kunde zu heftig? Wie beruhigt man den Kunden? Wie reagiert man auf persönliche Angriffe oder sogar Unwahrheiten? Der Unternehmerinnenstammtisch trifft sich bereits zum dritten Mal. „Das Interesse ist ungebrochen und wir freuen uns, auch immer wieder neue Teilnehmerinnen begrüßen zu dürfen. Interessentinnen sind jederzeit willkommen“, so Annabel Butschan von der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. Ein Netzwerk für Unternehmerinnen schaffen – das ist der Leitgedanke des Unternehmerinnenstammtischs. SUZ bietet eine Plattform, über die Unternehmerinnen sich austauschen, voneinander lernen und neue Kontakte knüpfen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare