1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Schmallenberg

30 Jahre Endspurt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein besonderes Highlight kann in diesem Jahr auf eine 30-jährige Geschichte zurückblicken. Der 1978 vom Skilanglaufzentrum Westfeld ins Leben gerufene "Endspurt" in der Schützenhalle Westfeld ist sehr vielen sicher noch heute in allerbester Erinnerung.

Nachdem das Skilanglaufzentrum bis 2005 dieses Fest ausrichtete, übernahm der Skiclub Westfeld ab 2006 die Regie. Mit den neuen Veranstaltern und einer neuen Generation folgten einige aufwändige Veränderungen. So wurde vor allem durch Kristina Schulte, Sebastian Peetz, Christian Berghoff und Kai Richter durch viele neue Ideen und eine einfallsreiche Hallengestaltung dieser Klassiker neu aufpoliert. Um das Jubiläumsfest für möglichst alle "arbeitnehmerfreundlich" zu gestalten, wurde ausnahmsweise vom ursprünglichen traditionellen Termin einmal abgewichen und die Veranstaltung auf Samstag, 27. Dezember, vorgezogen. Für allerbeste musikalische Unterhaltung sorgt auch in diesem Jahr DJ Andy-Entertainment. Der Reinerlös der Veranstaltung ist für die Förderung der Nachwuchsarbeit bestimmt. Der Skiclub lädt alle zum Endspurt ein. Ganz besonders freut sich der Verein, die Jubilare des Skilanglaufzentrums sowie die umliegenden befreundeten Skiclubs begrüßen zu dürfen.

Auch interessant

Kommentare