Zum 7. Kind gratuliert

Die neunköpfige Familie Falke mit Bürgermeister Halbe (l.) und Ortsvorsteher Heinz-Josef Wegener.

Bürgermeister Bernhard Halbe und Ortsvorsteher Heinz-Josef Wegener haben im Kreise der gesamten Familie den Eheleuten Monika und Markus Falke aus Lengenbeck zur Geburt ihres siebten Kindes gratuliert.

Außerdem überreichten sie die Urkunde über die Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten für ihre Tochter Samira Annmarie ausgehändigt sowie ein Patengeschenk. Die Ehrenpatenschaft hat in erster Linie symbolischen Charakter. Für das siebte Kind einer Familie übernimmt der Bundespräsident auf Antrag die Ehrenpatenschaft und bringt damit die besondere fürsorgende Verpflichtung des Staates für kinderreiche Familien zum Ausdruck. Die Ehrenpatenschaft stellt die besondere Bedeutung heraus, die Familien und Kinder für unser Gemeinwesen haben, zugleich soll aber auch auf die Probleme kinderreicher Familien aufmerksam gemacht werden und das Sozialprestige kinderreicher Familien gestärkt werden. Bürgermeister Halbe betonte, dass sieben Kinder großzuziehen in der heutigen Zeit nicht alltäglich ist und Anerkennung und Respekt verdient.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare