Duo Imaginaire zu Gast

Konzert für Harfe und Klarinette in St. Alexander Schmallenberg

John Corbett (l.) und Simone Seiler sind zu Gast in Schmallenberg.
+
John Corbett (l.) und Simone Seiler sind zu Gast in Schmallenberg.

Zu einem besonderen Konzert lädt der Arbeitskreis Kirchenkonzerte in St. Alexander Schmallenberg am Sonntag, 26. September, in die Katholische Pfarrkirche ein.

Schmallenberg – Von der Presse hochgelobt, begeistert das Duo Imaginaire seine Zuhörer mit der außergewöhnlichen und aparten Klangkombination von Klarinette und Harfe, versprechen die Veranstalter.

Das international konzertierende Duo besticht durch seine enorme Expressivität und Virtuosität und darüber hinaus feinsinniges, nuancenreiches Spiel. Mit besonderer Leidenschaft widmet sich das Duo der Musik der Romantik und Moderne. Angetrieben von Neugierde und Offenheit verhelfen die Musiker neben Originalwerken auch unbekannten, vergessenen Schätzen zu neuem Ruhm oder überraschen ihr Publikum mit eigenen Arrangements bekannter Werke und lassen diese in einer faszinierenden neuen Klangwelt erscheinen, heißt es weiter.

Ihr Erfolg bescherte dem international führenden Duo bereits über 70 Konzerte, unter anderem beim internationalen Welt-Harfen-Kongress 2014 in Sidney, Australien sowie beim Symposium der Deutschen Klarinetten-Gesellschaft in Rostock.

Die Harfenistin Simone Seiler schloss ihr Studium 2009 mit dem Konzertexamen an der Hochschule für Musik Detmold ab und ist Preisträgerin der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e. V. sowie zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Der Klarinettist John Corbett studierte bei Prof. Hans Deinzer in Hannover und war jahrelang Soloklarinettist des EU-Jugendorchesters, des Ensemble Modern und der MusikFabrik NRW.

Die beiden Künstler sind aktuell als Solo-Musiker im Philharmonischen Orchester Hagen tätig und verfügen über eine breite Konzerterfahrung mit international renommierten Ensembles, Orchestern und Dirigenten.

Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt beträgt 10 Euro (Schüler, Studenten 5 Euro).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare