Landesmeister

Jonas Fabri aus Harbecke.

In den Zentralhallen von Hamm fand die 67. Landesverbandsschau des Landesverband Westfälischer Rassekaninchenzüchter statt.

Ausgestellt waren insgesamt 4000 Tiere. Vom Kleintierzuchtverein Schmallenberg-Fleckenberg beteiligten sich vier Züchter mit 16 Tieren daran. Den Titel eines Landesmeisters errang Jungzüchter Jonas Fabri aus Harbecke mit der Rasse "Holländer schwarz-weiß" und 385,0 Punkten, eine Jugendmedaille vom LV Westfalen sowie den Züchterleistungspreis für Zuchtgruppen. Weitere gut bewertete Sammlungen hatte Elmar Schauerte aus Berghausen mit "Helle Großsilber" und 385,5 Punkten, er errang ebenso den Züchterleistungspreis wie Friedhelm Wulf aus Fleckenberg mit "Weiße Neuseeländer" und 385,5 Punkten. Die Jugendlichen Jonas und Lars Schauerte aus Berghausen zeigten mit "Helle Großsilber" und 383,0 Punkten ebenfalls eine gute Sammlung und errang den Zusatzpreis 10. Für diese Züchter war es ein schöner Abschluss der Ausstellungssaison.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare