TV bei Landesturnfest

Die Mädchen nehmen an dem Landesturnfest teil (v.l.): Sabrina Lacek, Margarita Damer, Maike Braun, Diana Kurzawa (vorne), Astrid Störmann, Julia Schuhmacher, Lena Arens.

Die "großen" Turnerinnen des TV Schmallenberg fahren vom 22. bis 25. Mai zum Landesturnfest nach Gütersloh. Hier müssen sie unter anderem in einem Wettkampf mit Übungen am Boden, Schwebebalken, Stufenbarren und beim Sprung beweisen, was sie alles können.

Außerdem haben sich die Mädchen für die "Tuju-Stars" angemeldet. Hier werden sie von der Jiu-Jitsu Abteilung (Jens Knoche, Mathias Riffelmann, Lena Wünsche) des TV tatkräftig unterstützt. Im Vordergrund dieser Kategorie steht der Showcharakter und damit die Kreativität und Gestaltung der Vorführung.

Jede Vorführung muss unter einem Thema stehen, welches in der Gestaltung deutlich erkennbar sein sollte. Die Turnerinnen des TV haben sich zusammen mit den Kampfsportlern das Thema "Fluch der Karibik" ausgesucht.

Das Zusammenspiel von Gymnastik, Bodenturnen und Kampfsport ist ihnen bei diesem Thema besonders gelungen. Außerdem möchten die Mädchen an der Aerobic-Dance-Night-Party teilnehmen. Hier werden von den Präsenterinnen innerhalb von drei Stunden die neuesten Styles zum Erleben und Ausprobieren im Aerobicbereich geboten.

Alle Mädchen ab 14 Jahren, die Vorkenntnisse im Leistungsturnen haben, sind in dieser Gruppe willkommen. Die Gruppe "Akrobatik und Show" trifft sich immer freitags von 17.30 bis 19 Uhr in der Turnhalle der Grundschule.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare