SC Lennetal holt Titel

Die F-Juniorenfußballer des SC Lennetal freuen sich riesig über den Pokal.

Bei den Hallenstadtmeisterschaften der F-Junioren konnte der SC Lennetal den Wanderpokal der Stadtsparkasse Schmallenberg und des Schmallenberger Autohauses erringen.

Nach den Vorrundenspielen hatten sich der SC Lennetal und Arpe-Wormbach in Gruppe A und der FC Fleckenberg/Grafschaft und Henne-Rartal in Gruppe B durchgesetzt und sich für die Endrunde qualifiziert. In sehr knappen und spannenden Halbfinalspielen setzten sich Lennetal mit 5:4 Toren nach Neun-Meter-Schießen gegen den SV Henne-Rartal durch und Fleckenberg/Grafschaft konnte einen knappen 1:0 Sieg gegen den FC Arpe-Wormbach erringen. Im kleinen Finale setzte sich am Ende der FC Arpe-Wormbach mit 2:1 Toren gegen den SV Henne-Rartal durch und belegte somit den dritten Platz.

In einem spannenden Endspiel behielt dann der SC Lennetal mit 2:0 Toren die Oberhand gegen den FC Fleckenberg/Grafschaft und errang den Hallenstadtmeistertitel. Frank Brachmann vom Schmallenberger Autohaus und Friedhelm Pape von der Stadtsparkasse überreichten dem Sieger und den Platzierten den Wanderpokal sowie die Siegerurkunden und Bälle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare