Mitglieder lange im Verein

Noch sind sie das Vizekönigspaar: Florian und Marthe Knipschild.

Beim Schützenfest in Bödefeld stehen auch einige Ehrungen auf dem Programm.

Für ihre 60-jährige Mitgliedschaft werden geehrt: Gerhard Schumacher, Werner Braune und Norbert Wüllner.

50 Jahre sind dabei: Rudolf Beckmann, Franz-Josef Klauke, Josef Schöttler und Alois Schmidt. Die Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft erhalten: Bernhard Knipschild, Gerhard Knipschild, Werner Löffler, Helmut Roitsch und Eberhard Wüllner.

25 Jahre Mitglieder bei der Schützenbruderschaft St. Vitus 1850 sind: Mathias Albers, Georg Gierse, Markus Hermes, Norbert Knipschild, Manfred Ochsenfeld, Manfred Rettler, Christof Schulte-Göbel, Günter Michael Schwarz, Franz-Josef Severin, Dirk Gierse und Burkhard Gruner.

Auch Jubelkönige und Jubelvizekönige sind beim Schützenfest mit dabei. Vor 25 Jahren, also 1986 war Schützenkönig Fritz Nölke (Kochers Bumm) mit seiner Ehefrau Hildegard (Hilla). Vizekönig war Burkhard Knipschild (Elvis). Vor 40 Jahren, 1971, war Schützenkönig Alfons Stratmann aus Westernbödefeld mit seiner Ehefrau Marie. Vizekönig war Wolfgang Grunow. Vor 50 Jahren war Schützenkönig Gerhard Gierse mit Anni Plassmann; Vizekönig war Hermann Eickelmeier. Vor 60 Jahren war Schützenkönig Lorenz Michel mit seiner Schwester Josefa, Vizekönig war Alfons Stratmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare