1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Schmallenberg

Mobile Lautsprecheranlage für Friedhofskapellenverein Bracht

Erstellt:

Kommentare

Thomas Degenhardt und Maria Albers-Böhmer vom Friedhofkapellenverein Bracht.
Thomas Degenhardt und Maria Albers-Böhmer vom Friedhofkapellenverein Bracht. © Tiny Brouwers

Mit einer Spende von insgesamt 10.000 Euro hat die Sparkasse Mitten im Sauerland im Dezember 2019 die Instandhaltung von Friedhofskapellen und Leichenhallen in der Stadt Schmallenberg unterstützt. Die bauliche Unterhaltung obliegt den Kirchengemeinden oder auch gemeinnützigen Friedhofskapellenvereinen, wie es in Bracht der Fall ist. Im Namen des Friedhofskapellenvereins Bracht haben der Erste Vorsitzende Thomas Degenhardt und Maria Albers-Böhmer einen symbolischen Scheck in Höhe von 1.000 Euro entgegen genommen.

Bracht - Der Friedhofskapellenverein Bracht ist der Sparkasse Mitten im Sauerland für diese Spende sehr dankbar. Der Dank gilt ebenso den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für die Unterstützung bei den Instandhaltungsarbeiten vor Ort.

„Dank vieler Helferinnen und Helfer aus Bracht und Werntrop ist 2018/2019 an der Friedhofskapelle in Eigenleistung das Pflaster angehoben, die Außenanlagen erneuert und die Friedhofskapelle innen und außen angestrichen worden. Aufgrund der enormen Eigenleistungen bei den Instandsetzungsarbeiten konnten wir die Spende der Sparkasse in eine mobile Lautsprecheranlage investieren. Bisher war es auf dem Brachter Friedhof bei einer Beerdigung immer schwierig, den Worten des Pfarrers bei der Einsegnung und Beisetzung zu folgen. Manchmal funktionierte das vorhandene Megafon nicht richtig und nicht jeder Bestatter brachte eine eigene Anlage mit zum Friedhof“, sagen Albers-Böhmer und Degenhardt.

Weil Abschied nehmen von nahe stehenden Menschen besonders wichtig ist, stellt der Friedhofskapellenverein Bracht jetzt eine eigene, gut funktionierende, mobile Lautsprecheranlage bei Beerdigungen zur Verfügung.

Bei Bedarf kann man in Bracht und Werntrop diese Anlage auch für andere Zwecke beim Vorstand des Friedhofskapellenvereins ausleihen.

Auch interessant

Kommentare