Polizei bittet um Hinweise

Friedhof von Dieben heimgesucht: Täter erbeuten Grabkreuze und Lampen

+
Symbolfoto

Schmallenberg - Manche Kriminelle machen vor nichts Halt: Unbekannte Diebe waren am Wochenende auf einem Schmallenberger Friedhof auf Beutezug.

Wie die Polizei berichtet, erbeuteten sie dabei den Grabschmuck mehrerer Gräber auf dem neuen Friedhof an der Straße "Am Stenn". Die Täter hatten es demnach auf Metallgegenstände abgesehen. 

"Bislang wurde der Polizei die Diebstähle von drei Grabkreuzen und einer Grablampe gemeldet", teilt die Polizei mit. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 16 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr. 

Hinweise nimmt die Polizei in Schmallenberg unter Tel. 02974/90 200 entgegen. 

Lesen Sie auch: 

Sechs Autos aufgebrochen: Täter hatten es auf Werkzeug abgesehen

Auf Betrügerin hereingefallen: 77-Jährige verliert mehr als 10.000 Euro

Scheiben eingeschlagen und Felgen geklaut: Unbekannte verursachen hohen Schaden bei Autohandel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare