Neues Seminarprogramm

Die Ansprüche der Gäste an die Angebots- und Servicequalität in deutschen Urlaubsregionen steigen. Dieser Entwicklung muss die Tourismusbranche im Sauerland Rechung tragen, um erfolgreich zu sein. Praxisnahe Fort- und Weiterbildungskonzepte sind entscheidend und daher hat der Sauerland-Tourismus e.V. im Rahmen seiner Tourismus-Akademie wieder ein attraktives Seminarprogramm für 2008/2009 aufgelegt.

Zum Auftakt des neuen Programms findet am 16. Oktober von 9.15 bis 17.30 Uhr in Bad Fredeburg das Seminar zum Thema: "Welkom in het Sauerland !!! - Niederländisch für Touristiker" statt. Ein Großteil der ausländischen Gäste des Sauerlandes kommen aus den Niederlanden und Belgien. Da ist die Begegnung in der Muttersprache sicherlich eine freundliche und förderliche Geste. Noch sind Plätze frei. Am 30. Oktober von 9.15 bis 17 Uhr gibt es gleich auf vielfachen Wunsch den Aufbaukurs Niederländisch für Fortgeschrittene: "Welkom in het Sauerland II". Das Praxisseminar "Erstellung und Pflege der eigenen Homepage", Seminare zu den Themen Wandern, Radfahren und die Dauerbrenner "Kundenorientierte Korrespondenz", "Beschwerdemanagement" und "Telefontraining" runden das volle Programm ab.

Die Seminare finden zum größten Teil in den Räumen der Akademie Bad Fredeburg statt. Das komplette Seminarprogramm inklusive Anmeldeformular kann im Internet unter sauerland-tourismus.com heruntergeladen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare