10. Oldtimer Classic des MSC am 30. August

Optisches Vergnügen

Viele interessante Oldtimer werden wieder bei der Oldtimer Classic zu sehen sein. Archivfoto: Marco Twente

Im Rahmen der Schmallenberger Woche findet am Samstag, 30. August, die Oldtimer Classic des MSC – Schmallenberg e.V. im ADAC statt. Die Orientierung erfolgt mit Hilfe von Kartenmaterial beziehungsweise Streckenbeschreibung. Alle benötigten Karten und Unterlagen werden vom Veranstalter gestellt.

Die Fahrtstrecke, insgesamt etwa 140 Kilometer, ist in Etappen eingeteilt. Die Fahrtzeit zwischen den Etappen ist begrenzt. Im Verlauf der Veranstaltung sind „Sonderaufgaben“ zu absolvieren. Die Einhaltung der Fahrtstrecke wird von Kontrollstellen des Veranstalters überwacht. Es gilt die Straßenverkehrsordnung.

Samstag, 30. August, ab 8 Uhr Eintreffen der Teilnehmer am Startplatz Schmallenberger Autohaus, Bahnhofstraße 32, Schmallenberg. Start zum 1. Abschnitt ab etwa 12.30 Uhr, Ziel des 1. Abschnitts ist im Hotel Kleins Wiese am Ochsenkamp zur zünftigen Mittagsrast (zirka eine Stunde). Ab etwa 13.30 Uhr erfolgt der Start zum 2. Abschnitt, um 16 Uhr. Zielankunft ist auf der Schmallenberger Woche in Schmallenberg in der Oststraße. Ab 19.30 Uhr Gemütlicher erfolgt ein zum Abendessen, zudem die Veranstaltergemeinschaft der Schmallenberger Woche im Hotel Störmann in der Weststraße einlädt. Am Sonntag, 31. August, ab 10 Uhr treffen sich die Teilnehmer am Startplatz Schmallenberger Autohaus. Dann geht es um 10.45 Uhr per Autokorso durch den historischen Altstadtkern von Schmallenberg, um zirka 11.30 Uhr ist die Siegerehrung mit Übergabe der Pokale, Verlosung von Sachpreisen unter den Teilnehmern der Siegerehrung, Frühschoppen, Live-Musik und Verabschiedung der Teilnehmer am Schützenplatz auf der Bühne der Schmallenberger Woche. Für kurzentschlossene sind noch Start – Plätze frei.

Weitere Informationen bekommt man unter www.msc-schmallenberg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare