Regenten stehen fest

Das neue Königspaar: Dominik und Antje Stratmann.

(ric)

Zahlreiche neue Regenten gibt es in Brabecke. Vergangenenes Wochenende lud dort der Männergesangverein zum Schützenfest ein. Geschossen wird dort traditionell mit dem Armbrust, nicht mit Gewehren.

So sicherte sich mit dem 163. Schuss Dominik Stratmann die Königswürde. Der 26-Jährige ist Tabea-Betreuer des Sozialwerkes St. Georg. Als Königin erkor er sich seine Frau Antje. Vizekönig wurde mit dem 137. Schuss Bernd Gödde (38). Der Schichtkoordinator bei der Firma Honsel wählte seine Frau Heike zur Königin. Die beiden Freunde hatten sich vorher abgesprochen, getreu dem Motto "Wenn Du das eine machst, mache ich das andere".

Montags waren dann die Frauen an der Reihe: Frauenschützenfest wurde gefeiert. Hier holte sich die Schwester der Königin Verena Stratmann den Titel. Zum Prinzen wählte sie Markus Schmidt. "Doppelt gemoppelt hält besser" hat sich Vizekönigin Heike Gödde wohl gedacht und schoss den Geck ab. Ihr Prinz heißt Volker Schmidt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare