Schützen laden zur Feier ein

Der Schützenverein Bracht freut sich auf die Ausrichtung der ersten exklusiven Weihnachtsfeier am kommenden Freitag, 2., und Samstag, 3. Dezember. Die Bemühungen des Festkomitees, eine Weihnachtsfeier mit besonderem Flair zu organisieren, erhielt eine so hohe Resonanz, dass nicht alle Anmeldungen der Firmen, Clubs und Vereine berücksichtigt werden konnten.

Zusätzliche Anstrengungen ermöglichen nun denjenigen, die nicht berücksichtigt wurden, an der Abendkasse ab 21.30 Uhr für 25 Euro eine Eintrittkarte zur "all-inclusive-Weihnachtsfeier" in der festlich geschmückten Schützenhalle zu erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare