1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Schmallenberg

Schwerer Unfall: Autofahrerin fährt in Böschung, touchiert Baum und überschlägt sich

Erstellt:

Kommentare

Die Feuerwehr war am Montagabend im Einsatz.
Eine Frau aus dem HSK hat sich in Warstein mit ihrem Auto überschlagen. © Feuerwehr der Stadt Warstein

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wurden am Montagabend zu einem Verkehrsunfall in Belecke gerufen. Eine 53-jährige Autofahrerin aus Schmallenberg touchierte einen Baum und überschlug sich anschließend.

Belecke/Schmallenberg - Zu einem Verkehrsunfall auf der B55 kam es am Montagabend, 23. Mai, gegen 18.45 Uhr in Belecke. Eine 53-jährige Autofahrerin aus Schmallenberg befuhr zuvor die B55 in Richtung Erwitte als sie hinter dem Ortsausgangsschild von Belecke in einer Linkskurve aus bislang ungeklärten Gründen geradeaus in eine Böschung fuhr und hierbei einen Baum touchierte.

Anschließend überschlug sich der Wagen und blieb auf der rechten Seite auf einer Wiese liegen. Nach dem Unfall wurde die Autofahrerin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in dem sie stationär aufgenommen wurde. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 20.000 Euro ein

Auch interessant

Kommentare