Flugplatzfest am Sonntag auf dem Rennefeld

Spannendes Programm

Fluggemeinschaft lädt zum Flugplatzfest am Sonntag auf dem Rennefeld.

Loopings, Rollen, Rückenflug – beim Flugplatzfest der Schmallenberger Fluggemeinschaft auf dem Rennefeld erleben Zuschauer am Sonntag ein spannendes Kunstflugprogramm bei freiem Eintritt.

Um 12 Uhr startet ein umfangreiches Familienprogramm. Der größte einmotorige Doppeldecker der Welt, die Antonow-2 („AN-2“) wird zu Gast sein und zu Rundflügen über dem Sauerland einladen. Auf dem Flugfeld und in der Luft werden außerdem viele Oldtimer gezeigt.

Ein abwechslungsreiches Flugshowprogramm bieten das Acroteam Meschede mit seinen Kunstflug-Doppeldeckern sowie John Groteloh, der mit seinem historischen Kunstsegelflugzeug mit Rauchpatronen unter anderem ein Kleeblatt in den Himmel zeichnen wird. Zu sehen sein werden Drachen- und Gleitschirmflieger des DFC Olpe, Fallschirmspringer des SKYDIVE Sauerland, außerdem der Tragschrauber „C2A“. Informationen rund um das „Gyro fliegen“ bietet auch der Flugdienst Sauerland an. Die Besucher haben die Möglichkeit, auch selbst mit in die Luft zu gehen.

Bei der beliebten „Junior-Pilotenschule“ und einer Kinderrallye können die Kinder viel über das Fliegen und über den Flugplatz Rennefeld erfahren. Unter allen Teilnehmern an der Kinderrallye werden tolle Preise verlost. Auch eine Mal-Ecke steht für die kleinen Gäste bereit.

Weitere tolle Gewinne enthält die diesjährige Tombola Erstmals wird in Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule für alle Kinder und Jugendlichen ab 10 Jahren ein Fotoworkshop angeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare