Michael Rörig gibt Amt ab

Stabübergabe beim Tambourcorps Fleckenberg 

Daniel Kriegeskorte, Jörg Hanses, Mark Hofrichter, Michael Rörig (v.l.).

Fleckenberg. Im Jahr 2000 hat Michael Rörig das Amt des Tambourmajors von seinem Vorgänger Jürgen Loos übernommen. In über 19 Jahren dirigierte Michael Rörig den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schmallenberg und repräsentierte den Verein.

Rörig leitete nicht nur die Übungsabende, sondern förderte den musikalischen Nachwuchs, organisierte Vereinsfahrten und war stets Ansprechpartner für alle Musikerinnen und Musiker. Im März 2019 hat er die musikalische Leitung des Tambourcorps Fleckenberg übergeben. Zusammen mit Michael Rörig übergibt auch der stellvertretende Tambourmajor, Daniel Kriegeskorte, sein Amt.

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung dankten die Musikerinnen und Musiker des Tambourcorps Fleckenberg beiden für ihr langjähriges Engagement und überreichten ein Präsent. Sowohl Rörig als auch Kriegeskorte bleiben dem Verein als Musiker treu.

Die neue musikalische Leitung übernehmen Mark Hofrichter und Jörg Hanses, die seit vielen Jahren im Tambourcorps Fleckenberg musizieren. Mark Hofrichter wird die Stabführung und das Dirigat ausüben. Jörg Hanses zeichnet zukünftig für die Musikproben verantwortlich. Als Team wollen sie neue Ideen umsetzen und sich um musikalischen Nachwuchs kümmern. Das Tambourcorps Fleckenberg wird daher in Kürze eine neue Ausbildung für Kinder und Jugendliche ab dem 2. Schuljahr anbieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare