Ideen der Bürger gefragt

Stadt lädt zu Infoveranstaltung zur Neugestaltung der Ortsmitte Bad Fredeburg

Um die „Neugestaltung des öffentlichen Raumes in der Ortsmitte Bad Fredeburg“ geht es bei der Bürgerversammlung am 24. September.
+
Um die „Neugestaltung des öffentlichen Raumes in der Ortsmitte Bad Fredeburg“ geht es bei der Bürgerversammlung am 24. September.

Die Stadt Schmallenberg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Neugestaltung des öffentlichen Raumes in der Ortsmitte Bad Fredeburg – Straßenzug Im Ohle/Hochstraße/Kirchplatz/Bödefelder Straße“ am 24. September um 19 Uhr in das Kurhaus Bad Fredeburg ein.

Bad Fredeburg - Die Neugestaltung des Straßenzuges ist eine der zentralen Maßnahmen des im Jahr 2016 erarbeiteten Städtebaulichen Rahmenplans für die Ortsmitte Bad Fredeburg für die Zeit nach Fertigstellung der Ortsumgehungsstraße. Die Bürgerversammlung soll dazu dienen, die ersten Planungsschritte durch das beauftragte Planungsbüro Pesch Partner aus Dortmund vorzustellen und den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit des konstruktiven Austauschs zu bieten.

Zusätzlich hat die Stadt Schmallenberg eine Projekthomepage mit der Möglichkeit einer Online-Bürgerbeteiligung erstellen lassen. Über die Seite www.ortsmittebadfredeburg.de ist es ab dem 21. September möglich Anregungen, Wünsche und Ideen einzubringen und so interaktiv am Planungsprozess teilzunehmen. Die Projekthomepage kann auch über die Internetseite der Stadt Schmallenberg (www.schmallenberg.de) aufgerufen werden.

Die Stadt Schmallenberg nimmt aber auch auf jedem anderen Wege Anregungen gerne entgegen.

Bei der Teilnahme an der Veranstaltung ist die 3G-Regel zu beachten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare