Starke Leichtathleten

Die Leichtathleten des TV Schmallenberg wurden in Arnsberg ausgezeichnet.

Die Gesamtsiegerehrung des LAC Volksbank Sauerland Cup 2008 fand in der Kulturschmiede in Arnsberg statt. Insgesamt wurden über das Jahr verteilt zehn Cross- und Cityläufe durchgeführt.

Die jungen Leichtathleten mussten an mindestens fünf Läufen teilnehmen, um in die Gesamtwertung zu kommen. Vom TV Schmallenberg nahmen 15 Kinder und Jugendliche teil. Es zeigte sich hier wieder einmal deutlich, dass man mit fleißigem Training einiges erreichen kann.

Trainer mehr als zufrieden

Die Läufer erreichten sehr gute Ergebnisse und ihr Trainer Dietmar Schulte war mit seinen Schützlingen mehr als zufrieden.

Für die drei Erstplatzierten gab es Pokale, alle Teilnehmer erhielten Urkunden. Bei den Mädchen erreichten Sophia Föster (13 Jahre), Sarah Schulte (18 Jahre) und bei den Jungen Till Schüssler (6 Jahre), Niklas Zecha (9 Jahre), Caspar Zecha (11 Jahre) und Simon Föster (14 Jahre) je den 1. Platz. Den 2. Platz erreichten Maren Deus (8 Jahre), Sara Zecha (14 Jahre), Titus von Weichs (7 Jahre), Paul Ockershausen (9 Jahre) und Jannis Belessis (13 Jahre). Der 3. Platz sprang für Konrad von Weichs (9 Jahre) und Jakob Richard (11 Jahre) heraus. Laura Bellinger (12 Jahre) und Nils Schüssler (9 Jahre) fanden sich auf dem 4. Platz wieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare