Stimmungsvolle Jecken

Prinz Marcel I. ist neuer Regent im Bödefelder Karneval 

+
Prinz Marcel I. wurde bei der Prunksitzung in Bödefeld zum neuen Regenten des KCB gekrönt. 

Bödefeld. Prinz Marcel I., mit bürgerlichem Namen Marcel Stöber (34) und Sohn von Karnevals Urgestein Franz Josef Stöber, ist neuer Regent im Bödefelder Karneval. Getreu dem diesjährigen Motto der großen Prunksitzung „Bödefeld Digital“ kam der neue Prinz anhand einer komplizierten Berechnung frisch aus dem überdimensionalen 3D-Drucker direkt auf die Bühne der prachtvoll geschmückten, vollbesetzten St. Vitus-Schützenhalle Bödefeld.

Marcel ist mit Carmen verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Bödefeld. Der Hobbysportler ist beruflich beim Sauerlandkurier tätig. Mit seinen Stammtischfreunden als Elferrat übernahm er unter tosendem Applaus die Insignien vom Vorgänger Prinz Markus I.

Mit der Band New Lions und einem tollen Bühnenprogramm wurde ein Feuerwerk der guten Laune gezündet. Sitzungspräsidenten Kalle Fischer und Burkhard Knipschild präsentierten die KCB-Tanzgarde sowie Büttenredner Raphael Wegener und Martin Birkhölzer, zwei Karnevalisten, die mit viel Applaus bedacht wurden.

Lara Schmidt und Sabrina Albers, zwei Nachwuchstanzmariechen, brillierten mit ihrem Solotanz. Bei den Karnevalisten wird in Jugendarbeit für die Zukunft investiert...

Der Brotsketch mit Ina und Jenny Hennecke bedurfte volle Aufmerksamkeit und wurde fantastisch vorgetragen. Neu im großen Bühnenprogramm waren die Tanzsterne aus Arnsberg. Sie kamen als Minions und Flamingos bei dem originell kostümierten Publikum super an. Gute Laune mit ihrem Kino-Sketch verbreiteten die Halloler Damen beim Publikum. Als Ehrenmitglieder wurden Otto Klauke als Bühnenbauer und Allround-Talent Christel Siepe für über 40 Mitgliedsjahre im aktiven Bödefelder Karneval ernannt.

Franz Josef Stöber brillierte als „der Nachrichtensprecher“ ein letztes Mal auf der großen Bühne. Er nimmt nach über 30 aktiven Jahren beim KCB Abschied von der Karnevalsbühne und bekam von Kalle Fischer unter tosendem Applaus und Standing Ovations die Ehrenmitgliedschafts- Urkunde mit Orden verliehen. Die große Hitparade und „So ein Tag, so wunderschön wie heute“ beendeten das großartige Bühnenprogramm. Es wurde noch bis in die frühen Morgenstunden geschunkelt, getanzt und Karneval live in Bödefeld gefeiert.

Info: Bilder: www.sauerlandkurier.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare