1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Schmallenberg

Stadtkapelle Schmallenberg begeistert Zuhörer

Erstellt:

Von: Ulrich Brings

Kommentare

Die Stadtkapelle Schmallenberg und das Jugendblasorchester begeisterten die gut 600 Zuhörer in der Kurhalle in Bad Fredeburg. Fotos: Ulrich Brings
Die Stadtkapelle Schmallenberg und das Jugendblasorchester begeisterten die gut 600 Zuhörer in der Kurhalle in Bad Fredeburg. © Ulrich Brings

Schmallenberg.Bereits zum 48. Mal hatten die Stadtkapelle und das Jugendblasorchester Schmallenberg zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert, diesmal im Kurhaus Bad Fredeburg, eingeladen.

Mit einem adventlichen Programm aus Weihnachtsmusik, Film (der mit dem Wolf tanzt), Musical (Starlight Express), „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ und Weihnachtsliedern begeisterten rund 120 Musiker die gut 600 Besucher.

Durch das abwechslungsreiche Programm führte mit Witz und Charme Horst Mönig. Mit dem Dirigenten Michael Hoffe hatten die Musiker wochenlang geprobt und sich auf das Programm vorbereitet. Zur festlichen Einstimmung startete das Jugendblasorchester mit einem „Fröhliche Weihnacht Überall“-Potpourri.

Als Solisten präsentierten sich als Zugabe Hubertus Schulte mit „White Christmas“ – und Dirigent Michael Hoffe brillierte mit „O Holy Night“. Auch das Publikum wurde in das Programm mit eingezogen. Mit der Musik im Hintergrund wurden viele Weihnachtlieder gemeinsam gesungen. Zur Überraschung gab es dann noch die Ehrung junger Nachwuchsmusiker. Ein kleines Präsent durfte da nicht fehlen. Ein stimmungsvoller Abend zur Weihnachtszeit.

Auch interessant

Kommentare