Stimmungsvoller Treffpunkt

Das Knusperhaus wird natürlich auch wieder aufgestellt.

Schon traditionell findet der 23. Schmallenberger Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende in der Kultur- und Einkaufsstadt Schmallenberg statt. Die Werbegemeinschaft Schmallenberg lädt alle Bürger und Gäste am 6. und 7. Dezember zu einem Bummel über den Weihnachtsmarkt ein.

Rund um den hell erleuchteten Kirchturm der St. Alexanderkirche wird der Weihnachtsmarkt mit über 50 Ständen an diesem Wochenende wieder ein stimmungsvoller und gern besuchter Treffpunkt für Jung und Alt aus Nah und Fern sein. Eine besondere Attraktion wird wiederum das riesige Knusperhaus sein. Ein buntes Kinderprogramm und selbstverständlich auch der Nikolaus und Knecht Ruprecht werden das Knusperhaus und sein Umfeld mit Leben erfüllen. In diesem Jahr wartet ein weiteres und besonderes optisches Highlight: denn auf die zurzeit verhüllte Stirnseite der Pfarrkirche soll mittels Lichttechnik ein strahlender Sternenhimmel "gezaubert" werden. Außerdem sind am Sonntag, 7. Dezember, die Schmallenberger Geschäfte geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare