1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Schmallenberg

Textile Mitmach-Fest in der Stadthalle Schmallenberg

Erstellt:

Kommentare

Kreativität ist bei der offenen Werkstatt im Rahmen des Textile Mitmach-Festes gefragt.
Kreativität ist bei der offenen Werkstatt im Rahmen des Textile Mitmach-Festes gefragt.

Schmallenberg. Ausstellung, Vorführung und Verkauf von Kunst, Handwerk und Design, Spiele für die ganze Familie, eine offene Werkstatt und Café bietet das Textile Mitmach-Fest am 26. und 27. Mai. In der Stadthalle Schmallenberg öffnet ein bunter Markt voller besonderer Erlebnisse rund um das Thema Textil. Kreativität und Spaß stehen im Mittelpunkt der beiden Veranstaltungstage.

Ein Bereich lädt Familien mit Kindern zum Mitmachen ein. Ein besonderes Highlight ist das riesige Himmelbett, das speziell zum „Welttag des Purzelbaums“ in der Stadthalle aufgebaut worden ist. Auf der 24 Quadratmeter großen Matratze können Jung und Alt toben und Rollen schlagen.

Außerdem dabei sind ein textiles Labyrinth, ein Sinnes-Parcours, eine Verkleidungs-Selfie-Station, ein Textil-Quiz, Wurf-Spiele, Memory, eine Märchenerzählerin und weitere textile Kreativangebote.

Ausstellung, Vorführung und Verkauf von Kunst, Handwerk und Design ist der zweite Bereich, bei dem Besucher handgemachte Einzelstücke bestaunen und kaufen können. Stände zum Thema Crazy Wool, Textiler Schmuck, Klöppeln Traditionell & Modern, Textile Objekte, Stickbilder, Mode aus Holz, Textile Tasche, Tilda, Nähen und Sticken, Quilten, Upcycling Taschen & Deko, Patchwork, Kinderkleidung, Lederpuschen und mehr.

Für diejenigen, die selbst kreativ sein möchten, gibt es die offene Werkstatt. An verschiedenen Stationen kann gehandarbeitet und gebastelt werden. Themenbereiche sind Filzen, Drucken, Nähen von Hussen für Hocker, Utensilos, Neues aus Jeans, Taschen, Kissen, Stricken, Häkeln, Knotentechniken und Weben. Alles was gefällt und Spaß macht, kann ausprobiert und mit nach Hause genommen werden. Beratung und Unterstützung gibt das Werkstatt-Team. Nähmaschine und Schneiderschere kann gerne mitgebracht werden. Ein riesiger Materialfundus steht kostenlos zur Verfügung.

Außerdem gibt es ein Café mit Leckereien und Getränken in einer Lounge-Atmosphäre. Beteiligt sind die Sauerländer Quasselquilter, der Schmallenberger Stricktreff, die Handarbeitsgruppe Wollsterne, Nadel und Faden Schmallenberg, Fundhaus Gleidorf, Sozialwerk St. Georg, Wilma Wesberg, Christel Deventer, Slavica Cvijanovic, Ursula Klinge, Doro Berg, Heike Neumann, Mechthild Schrewe, handgedengelt, Janka und Gudrun Schwartz, Sandra Tusch-Dünnebacke, Walburga Sasse, Waldblume Sauerland, Jugendkunstschule kunsthaus alte Mühle e.V., Städt. Kindergarten Zwergenland, Städtischen Kindergarten Westfeld, Städtischen Kindergarten Holthausen, Jugendtreff Schmallenberger Land.

Das Textile Mitmach-Fest findet am 26. und 27. Mai jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Stadthalle Schmallenberg, Paul-Falke-Platz 6, in Schmallenberg statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen unter: www.die-textile-schmallenberg.de; www.facebook.com/textileWerkstattSchmallenberg.

Info: Das Mitmach-Fest wird vom Kulturbüro der Stadt Schmallenberg veranstaltet und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, dem Hochsauerlandkreis, der Bürgerstiftung der Stadtsparkasse Schmallenberg, der Volksbank Bigge-Lenne eG und Falke gefördert.

Auch interessant

Kommentare