1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Schmallenberg

Auto gerät bei Ausweichmanöver auf Parkplatz und erfasst Fußgänger - Mann schwer verletzt

Erstellt:

Von: Daniel Großert

Kommentare

Krankenwagen
Bei einem Unfall in Gellinghausen wurde ein 37-jähriger Fußgänger schwer verletzt. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Folgenschweres Überholmanöver: Weil eine Autofahrerin einem abbiegenden Wagen ausweichen musste, geriet sie auf einen Parkplatz in Gellinghausen - und erfasste unter anderem einen Fußgänger.

Gellinghausen - Der Unfall passierte nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr auf dem Parkplatz des Bikeparks in Schmallenberg-Gellinghausen.

Zu diesem Zeitpunkt war eine 26-jährige Frau aus Kirchhundem mit ihrem Auto auf der L776 vom Rimberg kommend in Richtung Westernbödefeld unterwegs. Vor der fuhr ein 26-jähriger Mann aus Bad Mergentheim in die gleiche Richtung.

Unfall in Gellinghausen: Auto gerät auf Parkplatz und erfasst Fußgänger

Der 26-Jährige wollte dann nach links auf den Parkplatz des Bikeparks fahren. Kurz zuvor hatte die Frau im Wagen hinter ihm allerdings zu einem Überholmanöver angesetzt.

Beim Ausweichen fuhr sie auf den Parkplatz und prallte gegen mehrere Fahrräder und einen 37-jährigen Fußgänger aus Winterberg. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde nach erster medizinischer Versorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus gebracht. Die 26-jährige Autofahrerin zog sich laut Polizei leichte Verletzungen zu.

Auch interessant

Kommentare