Kur- und Knappenkapelle begeistert mit zahlreichen Stücken

Viele Zuhörer beim Konzert in Kurhalle Bad Fredeburg

+
Die Kur- und Knappenkapelle Bad Fredeburg freute sich über zahlreiche Zuhörer. 

Bad Fredeburg. Den gewohnt guten Zuspruch konnte auch in diesem Jahr die Kur- und Knappenkapelle aus Bad Fredeburg unter der Leitung von Roland A. Linfort am vergangenen Ostersonntag verzeichnen.

So war der Saal der Kurhalle auch in diesem Jahr wieder gut gefüllt. Den Besuchern wurden unter anderem die Musikstücke Red Square Review, ein Stück, das musikalisch an die sowjetischen Militärparaden erinnert, Irish Tune, eine Nordirische Volksweise, ein Queen-Medley und TV-Hits für Kinder, wie Muppet Show, Wickie und die Sesamstraße präsentiert.

Auch das Jugendblasorchester stellte sein Können unter Beweis, Guido Grothoff führte gewohnt souverän durch das Programm.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare