Bewerbungen einreichen

Wasser ist das Thema für Spirituellen Sommer 2019

Wasser ist das Thema des diesjährigen Spirituellen Sommers. Foto: ALME AG.Klaus Grüning
+
Wasser ist das Thema des diesjährigen Spirituellen Sommers. 

Schmallenberg. Im Jahr 2019 wird es – vorbehaltlich der Förderung durch die Regionale Kulturpolitik des Landes – vom 6. Juni bis 1. September wieder eine neue Ausgabe des „Spirituellen Sommers“ geben. Veranstalter ist das Netzwerk Wege zum Leben. In Südwestfalen. „Interessierte Akteure aus allen Bereichen sind eingeladen, sich zu beteiligen“, so Hubertus Schmidt, Vertreter des Schmallenberger Sauerlandes in der Lenkungsgruppe.

In diesem Jahr findet die Veranstaltungsreihe erstmals unter dem Leitthema „Wasser“ statt. Die Angebote sollen Gäste und Einheimische dazu einladen, die verschiedenen Facetten und spirituellen Qualitäten des Elements Wasser kennenzulernen: Fließen, Reinigung, Kraft, Leben, Gewalt, Ursprung, Erneuerung, Tiefe und viele andere Aspekte bieten sich hier an.

„Wir würden uns freuen, wenn sich die Akteure vom Thema „Wasser“ inspirieren lassen und ihre Veranstaltungen auch ganz konkret mit den Seen, Bächen, Flüssen und Quellen in der Region verbinden“, beschreibt Elisabeth Grube, Vertreterin des Evangelischen Kirchenkreises Wittgenstein, das Konzept. Grundsätzlich haben aber auch Angebote eine Chance, die das Thema „Wasser“ nicht ausdrücklich aufnehmen.

Die Veranstaltungen können sich auf die Traditionen der großen Weltreligionen, auf die Erfahrung einer offenen Spiritualität sowie auf das Erleben von Natur, Musik, bildender Kunst und anderer kultureller Ausdrucksformen beziehen. Konzerte, Meditation, Gebet, Kunstprojekte, Wandern, Pilgern, Klettern, Tanz, Theater, Gespräche, Vorträge – all das und vieles mehr kann den Menschen die spirituellen Dimensionen von Wasser näherbringen.

Impulstag am 22. März

Die Angebote können zwischen dem 6. Juni und dem 1. September in ganz Südwestfalen mit seinen Ferienregionen Sauerland und Siegerland-Wittgenstein (Kreis Olpe, Hochsauerlandkreis, Kreis SiegenWittgenstein, Märkischer Kreis, Kreis Soest) stattfinden. Das über 100 Seiten starke Programmheft dazu wird Mitte Mai erscheinen. Michael Kloppenburg vom Dekanat Hochsauerland-Mitte erläutert, wie sich Interessenten anmelden können: „Wer an dem Programm mitwirken möchte, den bitten wir, sich bis 24. Februar im Projektbüro zu melden (info@wege-zum-leben.com oder Tel. 0 29 72/97 40 17) oder sich über ein OnlineFormular unter dem Link www.wege-zum-leben.com/spiritueller-sommer/akteur-werden anzumelden.“

Das Netzwerk Wege zum Leben. In Südwestfalen. lädt außerdem für Freitag, 22. März, von 14 bis etwa 18 Uhr zum einem Impulstag zum Thema „Wasser“ im Holz- und Touristikzentrum in Schmallenberg ein. Er steht allen Interessierten offen. Vier Referenten werden das Thema in Kurzvorträgen und kleinen Workshops bewegen.

Das genaue Programm wird demnächst auf der Website vorgestellt. Anmeldungen unter: info@wege-zum-leben.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare