Senden Sie uns Ihre Infos!

Feste im Ticker: Das sind die neuen Schützenkönige im HSK

+

Hochsauerland - Die Schützenfestsaison 2019 im HSK ist fast beendet. Überall im Kreis wurde mit Spannung erwartet, wer neuer Schützenkönig in den zahlreichen Bruderschaften, Vereinen und Gesellschaften wird. In unserem Ticker können Sie die neuen Regenten noch einmal nachlesen.

+++ Ticker hier aktualisieren +++

Montag, 19. August

+++ Der letzte "reguläre" König der Saison steht fest: Axel Cöppicus-Röttger holte den Vogel in Neheim mit dem 211. Schuss von der Stange. Er regiert gemeinsam mit Ehefrau Maren

Axel und Maren Cöppicus-Röttger sind das neue Königspaar der Neheimer Schützen.

Sonntag, 18. August 

+++ Neues Königspaar in Meinkenbracht: Marvin Stiefermann, 26 Jahre alt, sicherte sich in nur zehn Minuten mit dem 39. Schuss die Königswürde. Der Sohn des Ersten Brudermeisters nahm seine Freundin Lisa Bette zur Königin. Vizekönig, ebenso im Eilverfahren ist Thorsten Harmann (36 Schuss). 

Samstag, 17. August

+++ Marsberg hat einen neuen Stadtschützenkönig: Mit dem 178. Schuss holte Nils Wistuba von der Schützenbruderschaft Helminghausen den Vogel von der Stange. Stadtschützenkönigin an seiner Seite ist Laura Maria Berner.

Montag, 12. August

+++ Auch in Helmeringhausen ist die Entscheidung gefallen: Lennart Brüggemann sicherte sich mit dem 406. Schuss nach mehr als drei Stunden die Königswürde. Er wählte Paula Besse zur Königin. 

Die Helmeringhauser Schützen ließen ihre neuen Regenten, Lennart Brüggemann und Paula Besse, hochleben.

+++ Bruchhausen an den Steinen hat ein neues Königspaar: Mit dem 264. Schuss holte Thomas Steinrücken (45) den Vogel von der Stange und erkor seine Frau Sonja (39) zur Königin. In dem spannenden Schießen setzte der neue Regent sich gegen seinen Kontrahenten Tobias Hoffmann durch, der Vizekönig wurde.

Thomas Steinrücken ließ sich nach seinem Königsschuss auf den Schultern seiner Schützenbrüder feiern.

+++ Mit dem 105. Schuss erlegte Frank Schlüter den Schützenhahn in Rösenbeck. Zur Königin erkor der 1. Zugführer und 2. Vorsitzende der St. Laurentius-Bruderschaft seine Frau Sylvia

Frank und Sylvia Schlüter regieren nun ein Jahr lang die Rösenbecker Schützen.

+++ Die Schützen in Elpe feiern ihre neuen Regenten: Neuer König ist Nico Susewind, der den Vogel mit dem 46. Schuss aus dem Kugelfang holte. Ihm zur steht seine Freundin Angelina Balkenhol. Vizekönig wurde mit dem dritten Schuss Björn Susewind, Bruder des neuen Königs, der gemeinsam mit seiner Frau Steffi regiert. Neuer Jungschützenkönig in Elpe ist Falk Wenzel, er erkor Freundin Laura Burmann zur Mitregentin.

Nico Susewind holte den Vogel in Elpe von der Stange und regiert gemeinsam mit Angelina Balkenhol.

+++ Nach einem spannenden Vogelschießen mit fünf Königsanwärtern hat sich Julian Kaiser die Königswürde in Hagen gesichert. Er holte mit dem 144. Schuss den letzten Rest des Vogels aus dem Kasten. Zu seiner Königin erkor er seine Frau Sarah

Julian Kaiser ist neuer Schützenkönig in "Kuhschiss-Hagen".

Montag, 5. August

+++ Neuer Schützenkönig in Bromskirchen ist Heiner Henkenjohann. Nach einem spannenden Schießen holte er den Vogel mit dem 186. Schuss von der Stange. Seine Schützenkönigin ist Bianca Benner.

Heiner Henkenjohann ließ sich nach seinem Königsschuss in Bromskirchen feiern.

+++ Nach einem äußerst langen Gefecht haben nun auch die St. Hubertus-Schützen aus Arnsberg-"Muffrika" einen neuen Regenten gefunden: Adrian Heitner erlegte den Vogel mit dem 631. Schuss und regiert nun gemeinsam mit seiner Freundin Jennifer Egert.

+++ Willi Schlichterle ist neuer Schützenkönig in Liesen. Mit dem 291. Schuss machte er dem Aar den Garaus. Er wählte seine Frau Dunja zur Mitregentin.

Willi und Dunja Schlichterle regieren nun ein Jahr lang die Schützen aus Liesen.

+++ Jubel in Wulmeringhausen: Markus Schmidt ist nach dem 92. Schuss neuer König der St. Nikolaus-Schützen. An seiner Seite regiert fortan Ehefrau Dorothee. Neuer Vizekönig ist Marc Hillebrandt.

+++ Auch in Altenilpe-Sellinghausen ist der Vogel unten: Matthias Hellermann machte dem Vogel mit dem 96. Schuss den Garaus und erkor seine Frau Julia zur Mitregentin. Neuer Vizekönig der St. Sebastian-Schützen ist Michael Hellermann, der ältere Bruder des neuen Königs.

Mit König Matthias Hellermann (l.) und Vizekönig Michael Hellermann regiert ein Bruderpaar in Altenilpe-Sellinghausen.

+++ Über zwei neue Königspaare freuen sich die Schützen in Helminghausen: Neuer Schützenkönig ist Nils Wistuba, der den Vogel mit dem 80. Schuss aus dem Kugelfang holte. Er regiert die St. Sebastianus-Schützen nun ein Jahr lang mit Laura Maria Berner. Neuer Gästekönig ist Christian Ihmels aus Lippstadt, der Klara Schilling zur Mitregentin erkor.

+++ Die Schützen aus Titmaringhausen bejubeln ihre neuen Majestäten: Mit dem 253. Schuss sicherte sich Horst Hunold die Königswürde bei der St. Antonius-Bruderschaft. An seiner Seite regiert Ehefrau Dagmar.

+++ Der neue Schützenkönig in Antfeld steht jetzt auch fest: Kevin Teichmann erlegte das hölzerne Wappentier mit dem 257. Schuss und wählte seine Ehefrau Jenny zur Königin.

Kevin Teichmann ist neuer Schützenkönig in Antfeld.

+++ In Arnsberg-"Muffrika" feiern die Jungschützen ihren neuen Regenten: Martin Sölken setzte sich gegen seine Mitbewerber durch und regiert ab sofort mit seiner Freundin Linda Keck.

+++ Auch in Herdringen ist die Entscheidung gefallen: Meinolf Münstermann sicherte sich mit dem 258. Schuss die Königswürde im Krähendorf. Zur Königin erkor er seine Frau Ruth.

+++ Der neue Schützenkönig aus Amecke heißt Thorsten Heimann. Er machte kurzen Prozess und holte den Vogel mit dem 82. Schuss von der Stange. Neue Königin ist Iris Heimann, die Frau des Königs.

Thorsten Heimann krönte sich mit dem 82. Schuss zum neuen König von Amecke.

Sonntag, 4. August

+++ Auch die Jungschützen aus Medebach haben einen neuen Regenten. Mit dem 259. Schuss holte der 20-jährige Politikwissenschaftsstudent Fabian Schnellen den Geck komplett aus dem Kugelfang.

Die Freude ist groß bei dem Politikwissenschaftsstudenten.

+++ Der neue Schützenkönig in Gudenhagen-Petersborn heißt Stefan Hötger. Gesiegt hat er mit dem 264. Schuss. An seiner Seite regiert seine Frau Ulrike.

Stefan Hötger freut sich mit seiner Königin Ulrike an seiner Seite.

+++ Die Schützenbruderschaft Wennemen-Bockum-Stockhausen hat einen neuen König: Mit Alexander Jürgens hat ein echtes Wennemer Urgestein den Vogel mit dem 203. Schuss abgeschossen. Der 41-jährige Bürokaufmann wählte Ehefrau Anne zur Königin.

Alexander Jürgens ist neuer König der Schützenbruderschaft Wennemen-Bockum-Stockhausen.

Samstag, 3. August

+++ Fabian Mütherich regiert die Schützen in Eslohe-Hengsbeck. Mit dem 125. Schuss brachte er die letzten Reste des Schützenvogels zu Fall.

Fabian Müthenich ist neuer Schützenkönig in Eslohe-Hengsbeck.

+++ Guido Plett ist neuer Kaiser in der Schützengesellschaft St. Sebastian Altenilpe-Sellinghausen. Mit dem 83. Schuss hat der Feinwerkmechanikermeister den Kaiservogel geschossen. Im Festzug wird seine Kaiserin Elke ihn begleiten.

Guido Plett ist neuer Kaiser in der Schützengesellschaft St. Sebastian Altenilpe-Sellinghausen.

+++ Medebach hat einen neuen Schützenkönig: Matthias (Hauke) Schreiber holte mit dem 312. Schuss den Adler aus dem Kugelfang. Mit dem 28-Jährigen regiert nun ein Jahr lang seine Freundin Jessica Lehwark die Medebacher Sebastianus-Schützen. 

Matthias Schreiber und Jessica Lehwark sind das neue Königspaar in Medebach.

Freitag, 2. August

+++ Martin Kramer ist neuer Jungschützenkönig des Heimat- und Schützenvereins Petersborn-Gudenhagen. Gemeinsam mit Sophie Möller regiert er für das kommende Schützenjahr das Jungschützenvolk im Briloner Süden. Genau 113 Schuss und eine gute Stunde hielt der Aar aus, ehe er mit dem Königsschuss aus dem Kugelfang zu Boden rauschte. 

Martin Kramer und Sophie Möller regieren den Heimat- und Schützenverein Petersborn-Gudenhagen.

Montag, 29. Juli

+++ Der neue Wennigloher Schützenkönig heißt Andreas Blume. Mit dem 133. Schuss holte er den Vogel von der Stange. Der 52-Jährige nahm sich seine 29-jährige Lebensgefährtin Sabrina Püttmann zur Mitregentin. 

In Wennigloh regieren Andreas Blume und Sabrina Püttmann als Königspaar.

NeuerJungschützenkönig in Wennigloh wurde Lukas Schulte-Stiefermann, der den Jungschützenvogel mit dem 105. Schuss „erlegte“. 

Neuer Jungschützenkönig in Wennigloh ist Lukas Schulte-Stiefermann.

+++ Carsten Engelbracht ist neuer Schützenkönig in Usseln. Er errang die Königswürde nach 22 Jahren zum zweiten Mal und regiert mit seiner FrauNicole

Carsten und Nicole Engelbracht regieren in Usseln.

+++ Martin Kleinsorge krönte sich mit dem 111. Schuss zum König von Berghausen. Er ist der Sohn von Winfried Kleinsorge, der sich am Samstag die Kaiserwürde sicherte. 

Martin Kleinsorge ist König in Berghausen.

+++ Neuer Schützenkönig der St.-Markus-Schützen Beringhausen ist Christoph Henke. Mit dem 81. Schuss holte er den Vogel von der Stange. Königin ist seine Ehefrau AngelikaGeck wurde mit dem 50. Schuss Andreas Grzeschista

+++ Großer Jubel in Züschen: Chris Hammschmidt ist der neue König der Schützenbruderschaft St. Hubertus. Mit dem 340. Schuss machte er dem Rest des hölzernen Aars den Garaus. Königin an seiner Seite ist Franziska Schütte

In Züschen entschied Chris Hammschmidt das Rennen um die Königswürde für sich.

+++ Christoph Grosser ist neuer Schützenkönig in Assinghausen. Mit dem 138. Schuss setzte er sich gegen seine Mitbewerber durch. Als Königin steht ihm Lara Rickert zur Seite.

Neuer Königspaar in Assinghausen sind Christoph Grosser und Lara Rickert.

Samstag, 27. Juli

+++ Züschen hat ein neues Jungschützenkönigspaar: Joshua Blüggel (17) und Lucy Thüsing (16) regieren nun ein Jahr lang den Schützennachwuchs der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft. Joshua Blüggel setzte sich mit dem 153. Schuss gegen seine Konkurrenten durch. 

Joshua Blüggel und Lucy Thüsing regieren die Jungschützen in Züschen.

+++ Heiko Kümmel ist neuer Schützenkönig in Langewiese. Der neue Regent sicherte sich mit dem 244. Schuss die Königswürde. Zur Königin erkor er Diana Lauber.

Heiko Kümmel ist neuer Schützenkönig in Langewiese.

Montag, 22. Juli

+++ Mit dem 42. Schuss sicherte sich Johannes Schlüting die Schützenkönigswürde in Oesdorf. Zur Königin erkor der 29-Jährige seine Ehefrau Pia. Vizekönig ist Andre Wienecke.

+++ Markus Schmidt regiert mit seinerGattin Tina die Schützen der Schützenbruderschaft St. Johannes Siedlinghausen. Der Vogel fiel mit dem 298. Schuss. Heiße Anwärter auf die Königswürde waren auch Martin Brockmann und Markus Wegener. Letzterer freute sich über den Titel als Vizekönig.

+++ Elmar Hesse ist neuer Schützenkönig in Remblinghausen. Er setzte sich mit dem 269. Schuss gegen seine Konkurrenten unter der Vogelstange durch. Zur Königin erkor er seine Ehefrau Nicole.

Neuer Schützenkönig in Remblinghausen: Elmar Hesse.

+++ Nach 236 Schüssen sicherte sich Mariano Diaz den Königstitel in Alme. Zur Königin wählte er seine Ehefrau Veronika. DenJungschützenkönigstitel ergatterte Luis Henke, der sich gegen fünf Mitbewerber durchsetzte.

+++ Neuer König in Düdinghausen ist Stefan Eickhoff. Er holte mit dem 257. Schuss den Rest des Vogels aus dem Kugelfang. Er regiert mit seiner Königin E va Ricke.

Majestäten unter sich: Der ehemalige Düdinghauser Schützenkönig Jan Eickhoff (l.) und der neue Regent Stefan Eickhoff.

+++ Neues Königspaar in Giershagen sind Volker Schlenke und Caroline Meier. 151. Schuss hielt der hölzerne Aar stand. Vizekönig wurde nach zehn Minuten und 57 SchussJannik Götte.

Volker Schlenke und Caroline Meier sind das neue Königspaar in Giershagen.

+++ In Schwalefeld regieren Michael und Edelgard Fiedler als Königspaar. Mit dem 77. Schuss machte der neue Regent dem Rest des hölzernen Wappenvogels den Garaus. Zuvor waren bereits 67 Schüsse auf die Flügel abgegeben worden,der erste Flügel fiel mit dem 57. Schuss, der zweite mit dem 67. Schuss. Wackelkönig ist Thomas Vonhoff.

Michael und Edelgard Fiedler regieren in Schwalefeld.

+++ Michael Flügge ist neuer Schützenkönig in Grevenstein. Er krönte sich mit dem 220. Schuss zum neuen Regenten. Neue Königin ist seine Frau Anja.

Neues Königspaar in Grevenstein: Michael und Anja Flügge.

Neuer Kaiser in Grevenstein ist Walter Florath, der sich mit dem 165. Schuss gegen seine Konkurrenten durchsetzte. Er regiert gemeinsam mit seiner Frau Hildegard.

Walter Florath ist neuer Kaiser in Grevenstein.

+++ In Niedersfeld regiert Christoph Tuss über das Schützenvolk. Er brauchte 181 Schuss, um sich die Königswürde zu sichern. Seine Königin ist Laura Mantel.

Christoph Tuss und Laura Mantel sind das neue Königspaar in Niedersfeld.

+++ Zwei neue Majestäten wurden in Langscheid ermittelt. Neuer Schützenkönig wurde mit dem 104. Schuss Philipp Danne. Er regiert zusammen mit seiner Königin Charlotte Feldmann.

Philipp Danne ist neuer Schützenkönig in Landscheid.

Neuer Jungschützenkönig in Langscheid ist Felix Flügge. Er holte mit dem 58. Schuss die Reste des Vogels aus dem Kugelfang.

+++ Wilhelm Klute regiert über Wilhelm Klute geht in Stockum als Sieger hervordie Schützen in Stockum. Der 27-Jährige setzte sich mit dem 218. Schuss gegen seine Mitbewerber durch. Zur Königin erkor er seine Frau Lena.

Wilhelm Klute ist neuer Schützenkönig in Stockum.

Montag, 15. Juli

+++Friedrich und Ute Reinert sind das neue Schützenkönigspaar des St.-Pankratius-Schützenvereins Reiste. Der neue Regent setzte sich mit dem 232. Schuss gegen seine Mitbewerber durch.

Friedrich und Ute Reinert regieren in Reiste.

+++ Neuer Schützenkönig des Heimatschutzvereins Brilon-Wald ist Roger Brummer. Der 59-Jährige verwies seinen Mitbewerber Dirk Lochefeld auf die Plätze und krönte sich mit dem 138. Schuss zum neuen Regenten. Als Schützenkönigin steht ihm seine Frau Marion zur Seite.

Neue Majestäten in Brilon-Wald: Roger und Marion Brummer.

+++ Die Schützengesellschaft Hallenberg hat einen neuen König! Manuel Völlmecke machte mit dem 329. Schuss dem hölzernen Wappenvogel den Garaus. Zur Schützenkönigin wählte er Katharina Guntermann. Vizekönig ist Markus Kappen.

Manuel Völlmecke regiert in Hallenberg.

+++ Christian Butz ist neuer Schützenkönig der Schützengemeinschaft Meschede-Nord. Mit dem 524. Schuss sicherte er sich die Königswürde. Schützenkönigin ist seine Ehefrau Shari.

Christian Butz ist neuer Schützenkönig der Schützengemeinschaft Meschede-Nord.

+++ In Madfeld regieren Frederick Brune und Laura Spiekermann über die Schützenbruderschaft St. Margaretha. Mit dem 123. Schuss setzte sich Frederick Brune gegen seine Mitbewerber durch. Vizekönig ist Frank Willeke, der sich zuvor die Krone gesichert hatte.

Königspaar 2019/20 in Madfeld: Frederick Brune und Laura Spiekermann.

+++ Die Schützenbruderschaft St. Sebastian Bigge hat einen neuen KönigMaik Bergmann sicherte sich mit dem 152. Schuss die Königswürde. Seine Schützenkönigin ist Jannika Schormann.Eduard Wirth schoss die Krone des hölzernen Aars ab und ist damit Vizekönig.

Maik Bergmann regiert als Schützenkönig über das Schützenvolk in Bigge.

+++ Neuer Jungschützenkönig in Bigge ist Franz Müller (17). Er setzte sich mit dm 219. Schuss gegen seine Mitbewerber durch. Zur Regentin erkor er Emma Busch (17).

Franz Müller ist Jungschützenkönig in Bigge.

+++ Felix Hohmann und Nicole Schmidt regieren über die Schützenbruderschaft St. Sebastian Brunskappel. Der neue Schützenkönig setzte sich mit dem 219. Schuss gegen Mitbewerber Raphael Friesen durch. Vizekönig ist T obias Senge.

Felix Hohmann und Nicole Schmidt regieren über die Schützenbruderschaft St. Sebastian Brunskappel.

+++ Und auch der neue Schützenkönig in Holzen steht fest: Mit dem 127. Schuss sicherte sich Manfred Rahmann die Königswürde. Er regiert gemeinsam mit Schützenkönigin Kerstin Brinkschulte.

Die Majestäten der Schützenbruderschaft St. Johannes Evangelist Holzen.

+++ Udo Schütte und Michaela Kraus regieren als Königspaar über die Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede. Nach einem 18 Minuten dauernden Schießen holte Udo Schütte den Aar mit dem 86. Schuss aus dem Kugelfang.

Udo Schütte und Michaela Kraus sind neues Königspaar in Müschede.

+++ Die St.-Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer hat einen neuen König: Malte Cottin holte die Reste des hölzernen Aars aus dem Kugelfang. Der 24-Jährige erkor Kimberly Weijmans (23) zu seiner Schützenkönigin.

Neues Königspaar in Niedereimer: Malte Cottin und Kimberly Weijmans

+++ Jan Beule ist neuer König der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Ramsbeck. Mit dem 175. Schuss sicherte er sich die Königswürde. Seine Schützenkönigin ist Aleksandra Kontny.

Jan Beule ist neuer Schützenkönig in Ramsbeck.

+++ Neuer Jungschützenkönig der Schützengemeinschaft Meschede-Nord: Tobias Heinemann Nach einem spannenden Gefecht der Jungschützen setzte sich er sich mit dem 162. Schuss durch.

+++ Marcel Werner ist neuer Schützenkönig der St.-Nikolaus-Schützenbruderschaft Freienohl. Er brauchte 202.z Schuss, um die Reste des hölzernen Wappentiers aus dem Kugelfang zu fegen. Zu seiner Königin erkor er Lisa Schröder.

Marcel Werner regiert über das Schützenvolk in Freienohl.

+++ Neues Königspaar in Endorf: Stefan Rademacher und Karina Wölfi. Der neue König holte den Vogel mit dem 134. Schuss aus dem Kugelfang.

+++ Neuer Jungschützenkönig der Schützenbruderschaft St. Johannes Evangelist Holzen ist Felix Tremmel. Er setzte sich mit dem 88. Schuss gegen seine Mitbewerber durch.

Sonntag, 14. Juli

+++ Darius Bödefeld ist neuer Jungschützenkönig der Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld. Er beerbt Marvin Hibbeln.

Darius Bödefeld ist neuer Jungschützenkönig in Madfeld.

Samstag, 13. Juli

+++ Beim Jubiläumschützenfest des Heimatschutzverein Brilon - Wald setzte sich Thomas Kenzler gegen seine Wettbewerber durch und wurde mit dem 161. Schuss neuer Kaiser. Mit ihm regiert seine Frau Beate. Beide waren das Königspaar von 2017/18.

+++ Der neue Schützenkönig der Schützenbruderschaft St. Sebastian Grafschaft ist Benedikt Brand. Der 49-jährige konnte sich mit dem 213. Schuss die Königswürde sichern. Nun wird er mit Frau Sandra regieren. Er ist außerdem der 1. Vorsitzende des FC Fleckenberg/Grafschaft. Der Meistertitel mit der Mannschaft und der knapp verpasste Aufstieg waren Motivation für ihn heute zu schießen.

Montag, 8. Juli

+++ Das Vogelschießen in Hesborn ist jetzt auch zu Ende. Mit dem 451. Schuss holte Cederic Brieden den Vogel aus dem Kasten. Gemeinsam mit dem 25-Jährigen regiert Elena Schmidt als Königin. Neuer Vizekönig in Hesborn ist Jannik Guntermann.

Die neuen Majestäten aus Hesborn: Cederic Brieden und Elena Schmidt.

+++ Der Sauerländer Königs-Club hat ein weiteres neues Mitglied: Holger Kersting ist neuer Schützenkönig in Gleidorf. Der 55-Jährige errang die Königswürde mit dem 229. Schuss und nahm sich Ehefrau Manuela zur Königin.

Stilecht mit Krone ließ sich Holger Kersting in Gleidorf feiern.

+++ Neue Regenten gibt es nun auch in Willingen: Werner Wilke errang dort mit dem 258. Schuss die Königswürde. Der 65-Jährige wählte seine Frau Martina (62) zur Mitregentin.

Das neue Willinger Königspaar, Werner und Martina Wilke, präsentierte nach dem Schießen stolz den "gerupften" Vogel.

+++ Auch in Dorlar ist der Vogel unten. Der neue König dort heißt Klaus Gerke. Der 46-Jährige errang die Königswürde mit dem 208. Schuss. Neue Dorlarer Königin ist Gerkes Ehefrau Conny.

Die Freude über seinen Königsschuss war Klaus Gerke anzusehen.

+++ Soeben wurde auch die neue Schützenkönigin in Arnsberg proklamiert: An der Seite von Jörg Werdite regiert nun ein Jahr lang Julia Hunecke.

+++ Die Schützen in Hoppecke bejubeln ihre neuen Majestäten: Reiner Bunse machte dem hölzernen Wappentier mit dem 156. Schuss den Garaus. Zur Königin erkor der 51-Jährige seine Frau Heike (47). 

Reiner und Heike Bunse regieren nun ein Jahr lang über die Hocppecker Schützen.

+++ Der Arnsberger Schützennachwuchs freut sich ebenfalls über seinen neuen Regenten: Marius Sauerwald (4. Kompanie) ist neuer Jungschützenkönig der Bürgerschützen.

+++ Auch die Schützenbruderschaft Salwey hat einen neuen König: Johannes Baust fegte den Vogel mit dem 69. Schuss von der Stange und regiert nun ein Jahr lang gemeinsam mit seiner Frau Katrin.

+++ Der neue Regent der St. Andreas-Schützenbruderschaft Velmede-Bestwig ist Thomas Jochimski. Er holte den Vogel mit dem 254. Schuss aus dem Kugelfang erkor seine Frau Stefanie zur Königin.

Groß war der Jubel, nachdem Thomas Jochimski den Vogel von der Stange geholt hatte.

+++ Die Arnsberger Bürgerschützen haben einen neuen König: Jörg Werdite (2. Kompanie) ließ sich von seinen Schützenbrüdern auf der Vogelwiese feiern. Die neue Schützenkönigin wird in Arnsberg traditionell erst später proklamiert.

+++ Jetzt ist auch in Deifeld die Entscheidung gefallen: Achim Figgen erlegte den Aar mit dem 252. Schuss und setzte sich gegen neun Mitbewerber durch. Gemeinsam mit dem 50-Jährigen regiert seine Frau Brigitte Rothfischer

Die neuen Regenten der Deifelder Schützen: Achim Figgen und Brigitte Rothfischer.

+++ Marius Moos heißt der neue Schützenkönig in Wiemeringhausen. Der 24-jährige Fähnrich der zweiten Fahne hat den Vogel mit dem 169. Schuss von der Stange geholt. Zu seiner Königin erkor er die 20-jährige Paulina Neubecker. Neuer Vizekönig ist Philipp Schmidt.

+++ Die Meerhofer Schützen feiern ihre neuen Majestäten: Neuer Schützenkönig ist Sebastian Wiepen, der den Vogel mit dem 74. Schuss erlegte. Zur Mitregentin erkor er seine Ehefrau Astrid

Neuer König in Meerhof ist Sebastian Wiepen.

+++ Jubel in Altastenberg: Volker Platte (45) holte den Vogel mit dem 104. Schuss von der Stange und krönte sich zum neuen Schützenkönig. Der Fähnrich des Vereins nahm seine Freundin Kathrin Knoche zur Königin. Neuer Vizekönig ist Philipp Schwermann.

Volker Platte und Kathrin Knoche sind das neue Königspaar in Altastenberg.

+++ Die Oeventroper Schützen haben nun auch einen neuen Geck: Tobias Vieth von der Kompanie Oeventrop schoss die Holzfigur aus dem Kasten.

+++ Auch in Sundern ist der Vogel unten: Ludger Simon krönte sich mit dem 291. Schuss zum neuen König und wählte seine Frau Petra zur Mitregentin.

Ludger Simon ließ sich nach seinem Königsschuss von seinen Schützenbrüdern feiern.

+++ Jetzt steht auch der König der Hachener Schützen fest: Guido Sieber gab dem hölzernen Wappentier mit dem 65. Schuss den Rest. Mit ihm regiert seine Ehefrau Simone Cordes-Sieber

Guido Sieber regiert ab sofort die Hachener St. Michael-Schützen.

+++ Stefan Frimmel ist neuer König der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Oeventrop. Der 27-Jährige aus der Kompanie Dinschede fegte den letzten Rest des Vogels mit dem 150. Schuss aus dem Kugelfang. Zur Königin erkor er seine Freundin Sandra Jürgens.

Stefan Frimmel und Sandra Jürgens sind das neue Oeventroper Königspaar.

+++ Der neue Jungschützenkönig in Hachen steht fest: Manuel Rappold (18) sicherte sich die Königswürde mit dem 156. Schuss. 

Der neue Regent der Hachener Jungschützen heißt Manuel Rappold (m.).

+++ Die Sunderner Schützen haben einen neuen Jungschützenkönig: Léon Köhnen holte den Vogel mit dem 215. Schuss von der Stange und regiert nun ein Jahr lang den Nachwuchs.

Léon Köhnen ist neuer Jungschützenkönig in Sundern.

Samstag, 6. Juli

+++ Denis Bette ist neuer Schützenkönig in Latrop. Mit dem 160. Schuss hat er den Vogel abgeschossen. Bette regiert zusammen mit seiner Freundin Carina Schöllmann.

Montag, 1. Juli

+++ In Eslohe regiert Clemens Stiesberg über das Schützenvolk. Er erlegte den Vogel mit dem 145. Schuss. Zur Königin erkor er seineFrau Petra.

Clemens Stiesberg ist neuer Schützenkönig in Eslohe.

+++ In Schmallenberg sicherte sich Marius Peschke mit dem 204. Schuss die Königswürde. Der 24-Jährige erkor Maren Deus zu seiner Königin.

Marius Peschke regiert sie Schützen in Schmallenberg.

+++ Michael Babilon ist der neue Schützenkönig in Rumbeck. Mit dem 134. Schuss holte er die Reste des hölzernen Aars aus dem Kugelfang. Zur Königin erkor er seine Verlobte Irina Gillert.

Neues Königspaar in Rumbeck: Michael Babilon und Irina Gillert.

+++ Die Höveler St.-Sebastians-Schützen melden Vollzug. David Schulte ist neuer Schützenkönig, er fegte den Vogel mit dm 108. Schuss von der StangeMax Flügge regiert das Jungschützenvolk.

+++ In Hellefeld regiert Thomas Bogatzki als neuer Schützenkönig, der Vogel fiel bereits nach 66 Schüssen. Neuer Jungschützenkönig der St.-Martinus-Schützenbriderschaft ist Marius Grote.

Sonntag, 30. Juni

+++ Thimo Haas regiert Andreasberg. Er ist 30 Jahre alt und holte den Vogel mit dem 163. Schuss von der Stange. Er wählte Vanessa Richter zu seiner Königin.

Montag, 24. Juni

+++ Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft Brilon hat bei hervorragendem Wetter einen neuen Schützenkönig gefunden. Jörg Nolte errang nach einem spannenden 90-minütigen Vogelschießen mit dem 378. Schuss die Königswürde. Zur Königin erkor der 50-Jährige seine Frau Silvia

Jörg und Silvia Nolte regieren nun ein Jahr lang über die Briloner Schützen.

+++ Der Vogel in Grönebach ist unten: Dort errang Marvin Appelhans mit dem 142. Schuss die Königswürde. Als Mitregentin steht ihm seine Freundin Annika Herrmann zur Seite. 

Die neuen Majestäten in Grönebach sind Marvin Appelhans und Annika Hermann.

+++ Der Heimat-Schutz-Verein Berge-Visbeck bejubelt seine neuen Regenten: Neuer König ist Stephan Drepper, der den Vogel mit dem 154. Schuss erlegte. Zur Königin erkor er Ehefrau Alexandra

Stephan Repper ist neuer König in Berge-Visbeck.

+++ Auch in Fleckenberg steht der neue König fest: Dirk Gödde holte den Vogel mit dem 124. Schuss aus dem Kugelfang. Der 47-Jährige jubelte gemeinsam mit seinen drei Kindern und seiner Ehefrau Antje, die er zur Königin erkor. Sohn Ansgar hatte sich vor einigen Tagen bereits die Jungschützenkrone gesichert. Neuer Vizekönig ist Ralf Gödde, der mit Partnerin Katrin Müller regiert.

Der neue König der Fleckenberger Schützen heißt Dirk Gödde.

+++ Die erste Entscheidung des Tages ist gefallen: Daniel Dembinski ist neuer König der Schützenbruderschaft Hüsten. Der 173. Schuss krönte ihn zum neuen Regenten. Er wählte seine Cousine Jana Rickenbrock zur Königin.

Freitag, 21. Juni

+++ Brilon-Altenbüren hat einen neuen Schützenkönig: Der 46-jährige Frank Ruppert sicherte sich die Königswürde mit dem 180. Schuss. Seine Königin ist Ehefrau Gudrun.

Frank Ruppert und seine Ehefrau Gudrun regieren die Schützen in Brilon-Altenbüren.

+++ In Gevelinghausen ist der Vogelbauer der neue König: Joachim Sablotny holte den von ihm gebauten Aar mit dem 104. Schuss von der Stange.

Vogelbauer Joachim Sablotny errang die Königswürde in Gevelinghausen.

+++ Sebastian Baskar heißt der neue König der Schützenbruderschaft St. Hubertus Nehden. In einem spannenden Zweikampf setzte der 26-Jährige sich mit dem 73. Schuss gegen den neuen Vizekönig Mark Robert durch. Mit ihm regiert nun ein Jahr lang Kristin Wegener (24).

In Nehden regieren ab sofort Sebastian Baskar und Kristin Wegener.

+++ Der Schützen-Nachwuchs aus Gevelinghausen hat einen neuen Regenten: Jan Schneiders krönte sich mit dem 240. Schuss zum Jungschützenkönig. Zur Königin erkor der 17-Jährige Laura Köster

Jan Schneiders und Laura Köster regieren über die Gevelinghauser Jungschützen.

+++ Jubel in Eversberg: Das neue Königspaar ist ermittelt. Albert Zeeb fegte nach nur 30 Minuten mit dem 181. Schuss die Reste des hölzernen Wappentiers aus dem Kugelfang. Gemeinsam mit dem 46-Jährigen regiert seine Ehefrau Natalie.

Die Eversberger Schützen bejubeln ihren neuen König Albert Zeeb.

+++ In Calle steht nun auch der neue Jungschützenkönig fest: Der 19-jährige Stephan Böhner schoss den Vogel von der Stange. 

Stephan Böhner sicherte sich in Calle den Titel des Jungschützenkönigs.

+++ Knapp eine Stunde dauerte es, bis der neue König in Bontkirchen ermittelt war: Nils Lange errang schließlich mit dem 115. Schuss die Königswürde. Königin an seiner Seite ist Viktoria Brüne. Der neue Vizekönig in Bontkirchen heißt Stefan Brüne

Nils Lange und Viktoria Brüne regieren ein Jahr lang die Schützen in Bontkirchen.

+++ Der Vogel in Cobbenrode ist gefallen. Dort krönte sich Marius Vogel mit dem 131. Schuss zum neuen König. 

Marius Vogel schoss in Cobbenrode den Vogel ab.

+++ Auch in Meschede bejubeln die St. Georgs-Schützen ihre neuen Majestäten: Joachim Stappert machte dem Aar mit dem 437. Schuss den Garaus und wählte Ehefrau Juliane zur Königin.

Auf den Schultern seiner Schützenbrüder wurde Joachim Stappert als neuer Mescheder König proklamiert.

+++ Die neuen Regenten in Calle stehen fest: Thomas Wegener holte den Vogel mit dem 165. Schuss aus dem Kugelfang. Der 25-Jährige erkor seine Freundin Franziska Hahues (21) zur Königin. 

Die neuen Majestäten in Calle: Thomas Wegener und Franziska Hahues.

+++ Die erste Entscheidung des Tages ist gefallen: Ansgar Schennen ist neue König der St. Hubertus-Schützen aus Elleringhausen. Er holte den Vogel mit dem 126. Schuss von der Stange. Königin ist Schennens Ehefrau Tanja.

Ansgar Schennen jubelte nach seinem Königsschuss in Elleringhausen.

Montag, 17. Juni

+++ Nach einem langen Schießen steht jetzt auch der neue König in Ostwig fest: Maximilian Rath machte dem äußerst zähen Vogel mit dem 380. Schuss den Garaus. Zur Mitregentin erkor der 33-Jährige Stella-Marie Liese (25).

Maximilian Rath und Stella-Marie Liese gönnten sich auf ihre Regentschaft einen Schluck aus dem großen Bierglas.

+++ Auch in Scharfenberg ist der Vogel unten. Neuer Regent der St. Josef-Schützen ist Albert Kröger, der sich die Königswürde mit dem 198. Schuss sicherte. Als Königin steht ihm Ehefrau Trixi zur Seite.

Die neuen Majestäten der Scharfenberger Schützen: Albert und Trixi Kröger.

+++ In Messinghausen ist der Schützen-Chef nun auch König: Egbert Siebers, 1. Brudermeister der St. Vitus-Bruderschaft, holte mit dem 178. Schuss den stolzen Aar von der Stange. Neue Königin ist seine Frau Eva Siebers.

Egbert und Eva Siebers regieren nun über die Schützen in Messinghausen.

+++ Die Schützen aus Ostwig haben ihren neuen Vizekönig proklamiert: Justus Rose errang mit dem 177. Schuss die Vizekönigswürde. Er regiert nun ein Jahr lang gemeinsam mit Noelle Willecke.

Justus Rose und Noelle Willecke sind das neue Vizekönigspaar der Ostwiger St. Antonius-Schützen.

+++ Jetzt steht auch der neue König der Schützenbruderschaft St. Hubertus Stemel fest: Daniel Schramme machte dem hölzernen Wappentier mit dem 70. Schuss den Garaus. Der 23-Jährige ist "Schützenbruder von Geburt an" und wählte Lea Danne (21) zur Mitregentin.

Auf den Schultern seiner Schützenbrüder ließ Daniel Schramme sich als neuer König von Stemel feiern.

+++ Stemel feiert seinen neuen Jungschützenkönig: Schriftführer Fabian Purath (22), genannt "Bierkapitän", krönte sich zum Regenten des Schützennachwuchses.

"Bierkapitän" Fabian Purath ist neuer Jungschützenkönig in Stemel.

+++ Auch die Schützenbruderschaft St. Johannes Voßwinkel feiert ihre neuen Majestäten. Mit dem 192. Schuss holte Lennart Stecken den Vogel aus dem Kugelfang. An der Seite des 26-Jährigen regiert seine Freundin Christina Kugel. Neuer Vizekönig ist Matthias Bast.

+++ Der erste neue Regent des Tages steht fest:Christian Habla ist der neue König der Schützenbruderschaft St. Agatha Westenfeld. Das 38-jährige Vorstandsmitglied holte den Vogel im Alleingang von der Stange und erkor Ehefrau Tanja zur Königin. 

Die neuen Westenfelder Regenten: Christian und Tanja Habla.

Sonntag, 16. Juni

+++ Neuer König in Brilon-Radlinghausen ist Frank Müller. Der Elektromeister, der bei ABB beschäftigt ist, hatte es am Sonntag offenbar eilig. Mit dem 138. Schuss beendete er nach nur 70 Minuten das Vogelschießen 2019. Zur Königin wählte er seine Ehefrau Christiane.

Frank und Christiane Müller regieren Radlinghausen.

Samstag, 15. Juni

+++ Nachdem Lars Veldhuis Jungschützenkönig wurde, folgte in Winterberg ein spannender Vierkampf um die Königswürde. Diese sicherte sich Thomas Orth mit dem 318. Schuss. Zu seiner Königin nimmt er Karin Östreich. Vizekönig wurde Christoph Sommer.

Großer Jubel_ Thomas Orth ist neuer Schützenkönig in Winterberg.

+++ Schützenfest in Winterberg - und Erfolg mit dem113. Schuss: Der 19-jährige Lars Veldhuis ist neuer Jungschützenkönig. Seine Königin ist Laura Krautz. Vizekönig ist Laurenz Stahlschmidt.

Lars Veldhuis (19) ist Jungschützenkönig in Winterberg.

Montag, 10. Juni

+++ Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Oberhenneborn feiert ihre neuen Majestäten Dietmar und Marion Gerke. Der 53-jährige sicherte sich am Pfingstmontag die Königswürde im Schmallenberger Ortsteil.

+++ Schützenkönig der St.-Jakobus-Schützen aus Bestwig-Heringhausen ist der 31-jährige Koch und Gastronom André Nieder. Mit dem 213. Schuss befreite er am Pfingstmontag den Holzvogel aus dem Schlag. Zur Mitregentin erkor Nieder Cindy Plotnick (30), ebenfalls Köchin von Beruf. Apfel, Krone und Zeper sicherten sich, in dieser Reihenfolge, Stephan Gerbracht, Bastian Hermes und Bernd Richter. Auch das Vizekönigschießen in Heringhausen brachte einen neuen Titelträger: Yannick Gockel errang die Vizekönigswürde. Der 22-jährige Industriekaufmann benötigte 247 Schuss. 

+++ Auch Marsberg-Bredelar hat einen neuen Regenten ausgerufen: Hier übernimmt Manuel Freitag das Zepter. An seiner Seite steht Gattin Annika. Der Bürgerschützenverein bejubelt seine neuen Majestäten. 

+++ Der nächste im Königsreigen ist Alfred Daus, der nach 330 Schuss neuer König des Heimat- und Schützenvereins Altenfeld/Walbecke ist. Er regiert nun ein Jahr lang gemeinsam mit Luzia Hasenjürgen. Neuer Vizekönig in Altenfeld/Walbecke ist Jan Uelsberg.

+++ Auch in Medelon jubeln die Schützen über ihren neuen Regenten: Thomas Niggemann schoss den Vogel mit dem 128. Schuss ab und erkor seine Frau Ramona zur Schützenkönigin. 

Neuer Jungschützenkönig in Medelon ist Andre Schäfer, der die Königswürde mit dem 104. Schuss errang.

+++ Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft Bremke hat einen neuen Schützenkönig: Tobias Schmidt aus Frielinghausen, langjähriger Adjutant und Hauptmann der Bruderschaft, holte mit dem 247. Schuss die Reste des Königsadlers aus dem Kugelfang. Gemeinsam mit dem der 40-Jährigen Seite repräsentiert nun ein Jahr lang seine Frau Anne die Bremker als Königin. Vizekönig wurde mit dem 71. Schuss der 36-Jährige Mario Becker, ebenfalls aus Frielinghausen. Als Vizekönigin steht ihm Sophia Greitemann aus Lochtrop zur Seite.

+++ Hauptmann Markus Müller ist nach etwa einer Stunde König der Schützen in Meschede-Olpe geworden - mit dem 135. Schuss. Der 49-Jährige nimmt seine Ehefrau Silvia zur Königin.

+++ Auch St. Ludgerus Alme hat einen neuen König: Alexander Neufeld.Er ist 36 Jahre alt. Mit dem 66. Schuss sicherte sich Neufeld die Königswürde. Seine Schützenkönigin ist die 34-jährige Sabrina Neufeld.

+++ Die Schützenbruderschaft Heilige Drei Könige Linnepe hat einen neuen Regenten: Kevin Schlotmann beendete das kurze Vogelschießen bereits mit dem 45. Schuss. Zur Königin erkor der 32-Jährige seine Schwester Nadine. Etwas länger war das Schießen der Jungschützen: Hier errang Alexander Nöcker (21) mit dem 100. Schuss die Königswürde.

Sonntag, 9. Juni

+++ Das neue Kaiserpaar in Brilon-Rixen: Dietmar Müller und Rita Creutzburg. 24 ehemalige Könige lieferten sich den Wettstreit um die Kaiserwürde. Der 50-jährige Dietmar Müller sicherte sich diese mit dem 134. Schuss. 

+++ Niklas Witthaut ist neuer König der St. Hubertus Schützenbruderschaft in Brilon-Rixen. Der 18-jährige Abiturient des Gymnasiums Petrinum Brilon holte den Vogel mit dem 70. Schuss von der Stange. Zur Königin nahm er Marie Lena Kramer.

+++ Die Schützenbruderschaft St. Antonius Kloster Brunnen hat ein neues Königspaar: Neuer König nach dem 93. Schuss ist Lukas Jost aus Ostentrop. Königin ist Elke Kathol aus Serkenrode.

Samstag, 8. Juni

+++ Alfons Göddeke ist neuer Kaiser in Oberhenneborn. Der 68-Jährige, der 1978 König der Bruderschaft war, regiert die nächsten fünf Jahre gemeinsam mit Frau Anette.

+++ Nils Becker ist neuer Schützenkönig in Breitenbruch. Er befreite den Vogel und nahm seine Freundin Daniela Grüterich zur Königin.

+++ Tobias Gnacke ist neuer Schützenkönig in Nordenau. Der 24-Jährige errang die Königswürde mit dem 58. Schuss

Montag, 3. Juni

+++ Steven De Rudder ist der neue König der St. Vitus-Schützenbruderschaft Bödefeld. Der 35-Jährige holte mit dem 205. Schuss den Vogel von der Stange. Als Königin erkor der neue Regent seine Frau Willemein.

+++ Mit dem 102. Schuss hat Dirk Wibbeke (28) in Westheim  die Königswürde errungen. Zu seiner Königin erkor er seine Freundin Angelina Volke (27). Vizekönig wurde nach einer Gewitter-Unterbrechung Philipp Kriegel (22) mit dem 35.Schuss.

+++ Die Schützen aus Wenholthausen haben einen neuen Schützenkönig: Claus Schulte-Beilmes holte den kompletten Vogel mit dem 187. Schuss aus dem Kugelfang. Der 49-Jährige war vor 25 Jahren Geck der Bruderschaft und nutzte das Jubiläum, um sich die Krone aufzusetzen. Ihm zur Seite steht seine Ehefrau Annette als Schützenkönigin. Aufgrund eines technischen Defekts an der Vogelstange konnten die Schützen keinen Nachfolger von Paul Schulte-Urban als Vizekönig ermitteln. Damit ist Claus Schulte-Beilmes nun alleiniger Regent der ältesten Schützenbruderschaft in der Gemeinde Eslohe.

Sonntag, 2. Juni

+++ Michael und Christiane Eikemper sind das neue Schützenkönigspaar in Küstelberg. König Michael holte den Vogel mit dem 312. Schuss von der Stange. Er ist 2. Vorsitzender bei der Feuerwehr und Beisitzer im Schützenverein Küstelberg.

Samstag, 1. Juni

+++ Der neue Jungschützenkönig des St. Hubertus Schützenvereins Küstelberg heißt Marco Fetke, der sich am Samstag besonders treffsicher zeigte: Er sicherte sich nämlich zunächst mit dem 171. Schuss das Zepter, mit dem 201. Schuss den linken Flügel und dann mit dem 236. Schuss auch die Königswürde. Der Apfel ging an Niklas Lübbert (92. Schuss), der rechte Flügel an Jona Schinner (208. Schuss).

Freitag, 31. Mai

+++ Der Schützenverein Padberg hat ein neues Königspaar. Mit dem 287. Schuss holte Lothar Lemberg die Reste des hölzernen Wappentiers aus dem Kugelfang. Zu seiner Schützenkönigin erkor er Yvonne Luckey.

+++ Rolf Tober ist neuer Schützenkönig des St.-Hubertus-Schützenvereins Thülen. Er setzte sich mit dem 163. Schuss gegen seine Mitbewerber durch. Als Königin steht im seine Frau Anja zur Seite.

+++ Jannik Geueke und Sophia Schenuit regieren als Königspaar über dieSt.-Jodokus-Schützenbruderschaft Wormbach. Mit dem 260. Schuss holte der 27-Jährige den Vogel von der Stange. Das Vizekönigspaar heißt Julian Koch und Chiara Mertens.

+++ Benedikt Feldmann ist neuer Schützenkönig der Schützenbruderschaft St. Hubertus Kückelheim. Der 38-Jährige, der die Königswürde mit dem 132. Schuss errang, regiert gemeinsam mit Ehefrau Anke.

+++ Neues Schützenkönigspaar der St.-Josefs-Schützenbruderschaft Heinrichsthal-Wehrstapel ist Ludger und Monika Laufer. Die neue Majestät machte mit dem 177. Schuss dem hölzernen Aar den Garaus.

Montag, 27. Mai

+++ Der neue Schützenkönig der Schützenbruderschaft St. Anna Nuttlar steht fest: Stefan Voß holte den Vogel nach etwa eineinhalb Stunden mit dem 137. Schuss aus dem Kugelfang. Zur Königin erkor er Ines Lück.

Samstag, 25. Mai

+++ Die Schützengesellschaft Obersorpe hat einen neuen König: Bernd Kuhlmann, Vorsitzender des Sportvereins Blau-Weiß Obersorpe, holte den Vogel mit dem 116. Schuss von der Stange. Er regiert nun gemeinsam mit seiner Freundin Kristin Schauerte.

+++ Der neue König der Schützenbruderschaft St. Johannes Berge heißt Martin Specht. Der 51-Jährige setzte sich mit dem 312. Schuss gegen seine Mitbewerber durch und wählte die 49-jährige Gerda Stoffers zur Mitregentin.

+++ Carsten „Effi“ Effenberger ist neuer König des Schützenvereins Elkeringhausen. Mit dem 426. Schuss holte er den Vogel von der Stange und erkor Sonja Keite-Effenberger zu seiner Königin. Neuer Jungschützenkönig ist Domenik Patzelt.

Sonntag, 19. Mai

+++ Jetzt hat der Schützenverein Schreppenberg auch einen neuen König: Christian Herting machte dem Vogel mit dem 139. Schuss den Garaus und sicherte sich die Königswürde. Zur Mitregentin erkor er Pia Batthaus

+++ Calvin Klok ist neuer Jungschützenkönig des Schützenvereins Schreppenberg. Der 24-jährige Kompanieführer der 2. Kompanie holte den Vogel mit dem 134. Schuss von der Stange. Jetzt wird auf dem Schreppenberg noch der neue König gesucht.

Samstag, 4. Mai

+++ Neuer König des Schützenvereins Kückelheim ist André Voss. Der 37-jährige Gastwirt ist seit 22 Jahren Mitglied in der Bruderschaft und unterstützt diese seit 2017 als Beisitzer. Jetzt errang er auch die Königswürde und regiert gemeinsam mit seiner Frau Heike.

Alle Infos zum Schützenfest im Sauerland

Freitag, 3. Mai:

+++ Er ist der erste Kaiser der neuen Schützenfestsaison: Heiner Voß, Gastwirt aus Arpe, holte am Freitagabend den Vogel von der Stange und krönte sich zum „König der Könige“ des Schützenvereins Kückelheim

Um den Ticker immer möglichst aktuell zu halten, sind wir auf die Mithilfe der heimischen Schützenvereine angewiesen: Sobald der Vogel in Ihrem Ort gefallen ist, senden Sie uns bitte ein Foto und die wichtigsten Infos zum neuen König(spaar) per Mail an internet@sauerlandkurier.de oder per WhatsApp an ☎0175/7988582, damit wir das Ganze schnellstmöglich an dieser Stelle veröffentlichen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare