Keine Hinweise auf Aufenthaltsort

14-jähriges Mädchen aus Sundern wird vermisst

+

Sundern. Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag eine Vermisstenmeldung veröffentlicht: Ein 14-jähriges Mädchen aus Sundern wird gesucht.

Update, 13. August: Das vermisste Mädchen ist wieder aufgetaucht.

Hinweis: Zum Schutz der Persönlichkeitsrechte haben wir ihren Namen und das Foto, mit dem nach ihm gesucht wurde, aus diesem Artikel entfernt.

Wie die Polizei mitteilt, hat das Mädchen am Montag um 18 Uhr das Elternhaus verlassen und der jüngeren Schwester gesagt, nicht mehr zurückzukommen. "Außer etwas Kleidung und Bargeld nahm sie nichts mit. Ihr Handy hat sie zu Hause gelassen", heißt es. 

Die 14-Jährige wird wie folgt beschrieben: etwa 1,70 Meter groß; schlank; lange, dunkle Haare. Sie war mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen T-Shirt  bekleidet. "Sie macht insgesamt einen gepflegten Eindruck", heißt es von der Polizei.

Es gibt keine Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort. Hinweise nimmt die Polizeiwache in Sundern unter ☎02933/90200 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare