Musikverein Stockum lädt zum Herbstkonzert

Ein Abend mit Musik

Der Musikverein Stockum freut sich auf einen unterhaltsamen Abend in der Schützenhalle und lädt dazu alle ein.

Am 19. Oktober lädt der Musikverein Stockum zusammen mit dem Jugendblasorchester Stockum alle Musikfreunde von nah und fern zum großen Herbstkonzert in der Stockumer Schützenhalle ein.

Stockum.

Schon bald steht für die Mitglieder des Musikverein Stockum und des Jugendblasorchester Stockum das nächste musikalische Highlight auf dem Programm. Nach einer intensiven Vorbereitungszeit freuen sich die Musiker, allen Konzertbesuchern am 19. Oktober in der Stockumer Schützenhalle ein buntes Programm aus Konzertmärschen, bekannten und neuen Melodien präsentieren zu dürfen.

Der Musikverein Stockum wird unter der Leitung von Udo Fricke neben den Konzertmärschen „Our Maestro“ und „Marsch Herzog von Braunschweig“ auch Konzertstücke wie „Silva Nigra“, „Russian Waltz“ und „Virginia“ präsentieren.

Unter der Leitung von Roland Linford werden die 50 zwischen 12 und 25 Jahre alten Musiker des Jugendblasorchesters Stücke wie „For a Smile“, „Vidda“ und „Friends Forever“ präsentieren. Aber auch bekanntere Melodien wie „Selections from High School Musical 2“ und „Queen in Concert“ fehlen nicht im Programm des Jugendblasorchesters.

Im Anschluss an das Konzert sind alle Besucher dazu eingeladen, den Abend zusammen mit allen Musikern in der Stockumer Schützenhalle bis in die späten Abendstunden ausklingen zu lassen. Für kühle Getränke während und nach dem Konzert ist bestens gesorgt. Einlass in die Schützenhalle Stockum ist ab 19 Uhr, der Eintritt beträgt fünf Euro. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare