Mekka für Mountainbiker

Anmeldungen für "Mega-Sports" in Hagen sind angelaufen

Der SKS-Bike-Marathon führt über 30, 55 oder 100 Kilometer kreuz und quer durch die Wälder. Foto: Mega-Sports

Hagen. „Mega-Sports“ in Hagen geht Ende April in seine nächste Runde: Am Samstag, 27. April, startet der SKS-MTB-Marathon im Rahmen von „Mega-Sports“. Die Anmeldung zu diesem Frühjahrsklassiker wurde bereits am vergangenen Sonntag geöffnet.

Wer dabei sein will, kann sich auf der Mega-Sports-Homepage direkt anmelden. Die Anzahl der Plätze des Rennens, das auf dem Firmengelände von SKS in Sundern auf dem Talweg gestartet wird und im Mega-Sports-Center in Hagen endet, ist begrenzt. 

1.600 Starter können mitfahren. „1.600 ist weniger, als manche glauben“, berichtet Norbert Appelhans vom Organisationsteam. „Die Plätze sind in den vergangenen Jahren schneller vergeben, als manchem lieb ist – wer wirklich dabei sein möchte, sollte sich innerhalb der ersten Tage anmelden.“ 

30, 55 oder 100 Kilometer kreuz und quer durch die Wälder zwischen Allendorf, Endorf, Hagen und Wildewiese sind möglich, je nach Kondition und Ehrgeiz.

Mega Sports 2018 in Hagen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare