Archiv – Sundern

"Lebe gelassen"

"Lebe gelassen"

Die Heilpraktikerin für Psychotherapie und NLP-Trainerin Beatrix Schulte hat ihr erstes Buch geschrieben. "Lebe gelassen" lautet der vielversprechende Titel des im Kölner Lingen Verlag erschienenen Buches.
"Lebe gelassen"
Flüge in schnittigem Hochdecker

Flüge in schnittigem Hochdecker

Unter allen Flug-Tabellen, Graphiken und Statistiken, mit denen der Geschäftsführer des LSV Sauerland,Roland Kuhlmann, die Mitglieder der gut besuchte Jahrshauptversammlung des Luftsportvereins Sauerland informierte, fanden sich noch keine Daten …
Flüge in schnittigem Hochdecker
Leben nach der Bombe?

Leben nach der Bombe?

Ist ein Leben nach der Atombombe möglich? Und wenn ja, ist es noch lebenswert? Mit Fragen dieser Art setzt sich Theaterautor Edward Bond in seinem Stück "Die Konservendosenmenschen" auseinander.
Leben nach der Bombe?

Caritas sucht Helfer

Beim diesjährigen Frühlingsfest in Sundern hatte auch die Caritas-Konferenz St. Johannes einen Informationsstand aufgebaut.
Caritas sucht Helfer

Der Schlüssel zum Himmel

Eine 70-jährige Kommunionfeier fand jetzt in der St. Sebastian Pfarrkirche in Endorf statt.
Der Schlüssel zum Himmel

"Kein leiser Vorsitzender"

Der mit 900 Mitgliedern kreisweit zweitstärkste CDU-Verband hatte geladen, um Personalfragen für das folgende Geschäftsjahr basisdemokratisch zu klären.
"Kein leiser Vorsitzender"

Bus-Unfall: 16 Verletzte

Alles geht blitzschnell, wenn der Motor eines Busses Feuer fängt: Innerhalb von rund 20 Sekunden ist der Innenraum eines normalen Linienbusses so stark verqualmt, dass die Fahrgäste die Hand vor Augen nicht mehr sehen würden.
Bus-Unfall: 16 Verletzte

"Geldregen nutzen"

Nach der neuen Ganztagsoffensive an Schulen in NRW spricht sich die FDP Sundern erneut für den Bau einer Mensa im Schulzentrum aus.
"Geldregen nutzen"

"Verletzte" ausgebildet

Die DLRG Sundern hat zwölf neue Mimen für Unfall- und Notfalldarsteller ausgebildet. Nach einem Verhaltenstraining ging es in di Praxis. Von einer einfachen Schürfwunde bis hin zur Kopfplatzwunde oder einem Knochenbruch schminkten die Jugendlichen …
"Verletzte" ausgebildet

Die Dame gewinnt

In der letzten Runde der Jugendvereinsmeisterschaft des Schachvereins Sundern kam es zum Spitzenduell der beiden Führenden Roman Abraham und Steffen Rischen. Bei der mit Spannung erwarteten Partie konnte Roman Abraham nach langem Kampf schließlich …
Die Dame gewinnt

"Großer Bahnhof"

Der SSV Allendorf und der Musikverein veranstalten dieses Jahr die Feier zum 1. Mai und das Sportfest gemeinsam an einem Tag.
"Großer Bahnhof"

Musikfreunde feierten in Hellefeld

Das Tambourcorps Hellefeld feierte am Samstag sein 75-jähriges Bestehen. Dazu hatte der 25 aktive Musiker zählende Verein alle Musikvereine aus dem Stadtgebiet eingeladen.
Musikfreunde feierten in Hellefeld

"Rockstarrzzz" bei "Hüttengaudi"

"Ob 16 oder 60: Bei der neunten Hüttengaudi am 30. April in der Schützenhalle Hellefeld ist garantiert für jeden etwas dabei", lädt die Schützenbruderschaft Hellefeld ein.
"Rockstarrzzz" bei "Hüttengaudi"

Schach im offenen Ganztag

In der offenen Ganztagsschule "Sonnenburg" der Johannesschule findet seit Beginn des Schuljahres eine Schach AG statt.
Schach im offenen Ganztag

Kostspielige Aufforstung

Die Schäden von Orkan "Kyrill" werden uns noch für Jahre vor Augen sein, doch die Wiederaufforstung läuft bereits. Rund 50.000 neue Buchen, Douglasien, Eichen, Erlen und Eschen werden derzeit in Stemel eingepflanzt.
Kostspielige Aufforstung

MGV "Cäcilia" stellt Maibaum auf

Zum 19. Mal in Folge stellt der Männergesangverein "Cäcilia 1860" Sundern im Ortskern, Am Brunnen in der Fußgängerzone, den Maibaum auf. Hier wird am Mittwoch, 30. Apri, die mit Kränzen geschmückte, fast 20 Meter lange Fichte aufgestellt.
MGV "Cäcilia" stellt Maibaum auf

Torejagd am 1. Mai

Der Sportverein Endorf setzt die Tradition des Maibaum- Aufstellens fort. Pünktlich um 11 Uhr wird an der Turnhalle, der mit allen Endorfer Handwerkswappen geschmückte Maibaum, aufgestellt — und die Mai-Feier beginnt. Zum ersten Mal tritt hierbei …
Torejagd am 1. Mai

Protest nicht umsonst

Der Protest der Anlieger der Straßen "Am Hohenberge", "Wilhelm-Hauff-Straße" und "Theodor-Fontane-Straße" im Hoffmann'schen Geläde zum Thema "Aufhebung des verkehrsberuhigten Bereiches" hat etwas bewegt (SAUERLANDKURIER vom 20. April).
Protest nicht umsonst

HV meldet "Zweite"

Der Handballverein Sundern wird in der kommenden Saison wieder eine zweite Damenmannschaft für den Spielbetrieb anmelden. Hierfür konnte der Vorstand ein routiniertes Trainergespann zusammenstellen. Dieses setzt sich zusammen aus den noch aktiven …
HV meldet "Zweite"

Die Surfsaison beginnt

Pünktlich zur Eröffnung der Surfsaison beim Surfclub Hachen-Sorpesee hat sich das winterliche Wetter verabschiedet. Am Samstag, 26. April beginnt ab 14 Uhr die Saison am Vereinsheim (neben der Jugendherberge am Sorpesee) mit dem Ansurfen.
Die Surfsaison beginnt

Krengel wird 1a-Fachgeschäft — Sonntag Frühlingsausstellung

Die Stockumer Firma Krengel Landtechnik lädt für den kommenden Sonntag, 27. April, zur Frühlingsausstellung auf das Gelände am Rothländerweg 22 ein. Außerdem übergibt Bürgermeister Wolf an diesem Tag die Urkunde zum 1a-Fachgeschäft.
Krengel wird 1a-Fachgeschäft — Sonntag Frühlingsausstellung

Samstag Fuß-Wallfahrt

Die Fuß-Wallfahrt der Sunderner St. Johannes-Gemeinde nach Werl liegt am Samstag, 26. April, vor der Pilgergruppe. Um 7.30 Uhr wird in der Kirche der Reisesegen zum etwa 30 Kilometer langen Pilgerweg erteilt. Bis heute muss die schriftliche …
Samstag Fuß-Wallfahrt

Zecken groß wie Elefanten

Nachdem die Vorschulkinder wie jedes Jahr bereits die Polizeistation in Hüsten, das Krankenhaus in Balve und die Feuerwehr in Stockum besucht haben, wurde dieses Jahr erstmals ein Besuch in der Tierarztpraxis in Sundern veranstaltet.
Zecken groß wie Elefanten

Witzige Schuhe bestaunen

Nachdem die Schäfchen aus den Vitrinen der Stadtbibliothek Sundern wieder zu ihren Weideplätzen zurück gekehrt sind, wartet nun eine ganz andere Ausstellung auf die Besucher: künstlerisch gestaltete Schuhe.
Witzige Schuhe bestaunen

Fahrt ins Kindertheater

Ein besonderes Kulturangebot für Kinder und ihre Eltern bietet das Jugendbüro Sundern: Am Sonntag, 27. April, findet eine Fahrt zum Helios Theater nach Hamm für Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern statt.
Fahrt ins Kindertheater

Konfirmation Sundern

Die Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Sundern empfangen an diesem Wochenende das Sakrament. Bereits gestern wurden Inga Arens, Olga Langolf, Ina Müller, Lea Ortlieb, Janina Papenheim, Matthias Richter, Daria Carolin Schulte, Robin …
Konfirmation Sundern

SKS sitzt fest im Sattel

Beim großen SKS-Marathon im Rahmen des Mountainbike-Festivals "MegaSports" wird es eine Premiere geben, buchstäblich "Made in Germany". Der Sunderner Fahrradteile-Produzent schickt erstmals ein eigenes Team auf die Strecke.
SKS sitzt fest im Sattel

Den Käfer im Visier

Bald fliegen sie wieder: Wenn die Temperaturen im April auf stabile 16 Grad Celsius steigen, werden Borkenkäfer munter. Im Jahr nach dem großen "Kyrill"-Windwurf erfahren die Käfer besonders große Aufmerksamkeit durch die Forstleute. Über …
Den Käfer im Visier

Leben Farbe geben

"Ab Morgen trage ich Rot" ist das zweite Buch der Autorin Linda Jarosch. Ihr erstes Buch "Königin und wilde Frau" schrieb sie gemeinsam mit ihrem Bruder Pater Anselm Grün. Linda Jarosch liest am Dienstag, 22. April, ab 19.30 Uhr in Sunderland aus …
Leben Farbe geben

Kommunionkinder helfen

Die zwölf Kommunionkinder der St. Nikolaus-Gemeinde in Hagen überreichten der Leiterin der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des SkF jetzt eine Spende von 200 Euro. Diesen Betrag hatten die Kinder für das Binden der Palmkreuze für …
Kommunionkinder helfen

"Laufen statt Wandern"

Am 1. Mai ist es wieder soweit: Im Rahmen des traditionellen Allendorfer Sportfestes richtet der Lauftreff des heimischen SSV den Volkslauf "um den Allendorfer Bahnhof" aus und das bereits zum fünften Mal.
"Laufen statt Wandern"

Singen begeistert doch noch

Der MGV "Westfalia" Langscheid ist mit seiner jüngsten Veranstaltung in der Reihe "Langscheid singt" sehr zufrieden. Viele Besucher waren in die Schützenhalle gekommen, um begeistert mit in die Gestaltung des Abends einbezogen zu werden.
Singen begeistert doch noch

"Jugend ist uns nicht egal"

Den Senioren der Röhrstadt ist die Jugend nicht egal, im Gegenteil. Viele engagieren sich ehrenamtlich, um den Nachwuchs zu fördern. Albert Fecke ist einer von ihnen.
"Jugend ist uns nicht egal"

Samstag ist Stadtmusikfest

Zum 75-jährigen Bestehen des Tambourkorps Hellefeld richtet der Verein am Samstag, 19. April, ab 15 Uhr das Stadtmusikfest in der Schützenhalle Hellefeld aus.
Samstag ist Stadtmusikfest

Feier an Krähenbrinkehütte

Für den 1. Mai lädt die SGV-Abteilung Langscheid zu einem Familientag mit Wanderungen und anschließendem Wald- und Hüttenfest an die Krähenbrinke-Hütte ein.
Feier an Krähenbrinkehütte