Archiv – Sundern

Anlieger feiern zusammen

Anlieger feiern zusammen

Für die Bewohner der Feldstraße in Sundern, sowie deren Freunde und Bekannte, steht am kommenden Wochenende (31. August bis 1. September) ein besonderes Ereignis bevor. Dann wird dort zum 25. Mal das beliebte Straßenfest gefeiert.
Anlieger feiern zusammen
Nach zehn Jahren etabliert

Nach zehn Jahren etabliert

Nach zehn Jahren etabliert
Jubiläum würdig gefeiert

Jubiläum würdig gefeiert

Beim zweitägigen Jubiläum zum 30. Dorfgemeinschaftsfest bestätigten die Festredner bei ihren Gratulationen, dass in Seidfeld viel Leben herrscht.
Jubiläum würdig gefeiert

Es wird „Schön & gut“

„Schön & gut“ soll es werden, wenn Autorin und Kabarettistin Kathrin Heinrichs Vorpremiere in Westenfeld feiert.
Es wird „Schön & gut“

Highlight im Jubeljahr

Mit großer Freude hat der Musikverein Endorf sein neues Musikhaus in Betrieb genommen. Dass mehr als 400 Besucher bei der Eröffnungsfeier waren, zeigt die breite Unterstützung der Endorfer für dieses Meilenstein-Projekt.
Highlight im Jubeljahr

„Der Bau ruht nicht“

Auch wenn es nach außen nicht immer geräuschvoll zu vernehmen war, in und an den „GastWelten“ wird gebaut: „Der Bau ruht nicht“, so die klare Aussage des Projektverantwortlichen der GastWelten GmbH, Franz Josef Rogoll.
„Der Bau ruht nicht“

Feier in „achtbarer Festhalle“

Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Kinderschützenfestes wird am 1. September in der Schützenhalle Stemel zünftig gefeiert.
Feier in „achtbarer Festhalle“

Reparaturen am Hauptdamm

Nach mittlerweile mehr als 75 Betriebsjahren nagt der Zahn der Zeit am Mauerwerk der Sorpetalsperre. Am Überlauf und am Tosbecken der Hochwasserentlastung sind erhebliche Mauerwerksschäden festzustellen. Diese werden nun behoben.
Reparaturen am Hauptdamm

„Der Bau ruht nicht“

Auch wenn es nach außen nicht immer geräuschvoll zu vernehmen war, in und an den „GastWelten“ wird gebaut: „Der Bau ruht nicht“, so die klare Aussage des Projektverantwortlichen der GastWelten GmbH, Franz Josef Rogoll.
„Der Bau ruht nicht“

Spannendes Bruderduell

In einem spannenden Endkampf, den er gegen seinen Bruder Tobias austrug, sicherte sich Dennis Schröder am Sonntag den Titel des Schützenkönigs der St. Nikolausbruderschaft in Meinkenbracht.
Spannendes Bruderduell

Virus-Alarm in Westenfeld

Westenfeld. Feuerwehr, Rettungsdienst, DRK, Malteser, Sondereinssatzgruppen des HSK, Personen mit Mundschutz und abgesperrte Straßen – in Sundern-Westenfeld herrschte gestern Ausnahmezustand.
Virus-Alarm in Westenfeld

III. Highlandgames in Hövel

Vor zwei Jahren hat der FC „Sauerlandia“ Hövel sein 100-jähriges Vereinsjubiläum gefeiert. Dabei kam die Idee, mal etwas ganz anderes anzubieten, um auch Personen zum Sportplatz zu locken, die nichts mit Fußball am Hut haben.
III. Highlandgames in Hövel

Steinzeit(er)leben

Ein steinzeitliches Ferienlager erlebten jetzt einige Amecker Kinder. Die dreitägige Naturerfahrung begann mit dem Aufbau des Lagerplatzes an der Amecker Grillhütte.
Steinzeit(er)leben

Virus-Alarm in Westenfeld

Virus-Alarm: In Westenfeld wurden 30 Kinder und 20 Erwachsene eines Ferienlagers mit starkem Brechdurchfall ins Krankenhaus eingeliefert.
Virus-Alarm in Westenfeld

16 „Suchräume“ für Wind-Energie

Im wahrsten Sinne des Wortes Wind in die Sache kommt es jetzt beim Thema „Windenergie in Sundern“. Denn die Stadtverwaltung lädt alle Bürger zu einem Informationsabend ein. Dieser findet am Mittwoch, 4. September, ab 19.30 Uhr im Theatersaal der …
16 „Suchräume“ für Wind-Energie

Ein Fanclub für Laurentius

Mit dem Wettergott im Bunde feierte die Gemeinde Enkhausen am Sonntag ihr beliebtes Laurentiusfest, das, wie schon seit 23 Jahren, wieder von zahlreichen Gästen besucht wurde.
Ein Fanclub für Laurentius

Jubel für neuen König

Meinolf Schröder aus Wildewiese sicherte sich am Montag beim Vogelschießen der St. Sebastianschützen den Titel des neuen Schützenkönigs.
Jubel für neuen König

Hexe wird Prozess gemacht

Als Besonderheit zum Dorfjubiläum haben sich einige Westenfelder dazu entschlossen, einen Hexenprozess aufzuführen. Gibt es im Sauerland wirklich Hexen? Diese Frage ist schnell beantwortet.
Hexe wird Prozess gemacht

Auf Schleichfahrt gegen Umweltsünder

Die Hitze der vergangenen Tage ist verschwunden, die Temperatur hat sich abgekühlt und ein paar Regentropfen sind schon gefallen. Ob man trotz des Wetterumschwungs losfahren soll wird noch kurz überlegt. Die Ordnungspartnerschaft hat sich heute …
Auf Schleichfahrt gegen Umweltsünder

Historischer Rundgang

Westenfeld. Im Westenfelder Jubiläumsjahr kündigt sich der nächste Termin an. Am Sonntag, 11. August, nimmt Ortsheimatpfleger Stephan Kemper seine Gäste mit auf eine Reise in die Geschichte des Dorfes.
Historischer Rundgang