Archiv – Sundern

„Neustart“ beim SMS

„Neustart“ beim SMS

Die Stadtmarketing Sundern eG startet nach der außerordentlichen Generalversammlung vom Montag neu durch. Neuer Geschäftsführer wird Jeroen Tepas sein, der schon als Tourismusmanager beim Stadtmarketing Sundern (SMS) tätig war.
„Neustart“ beim SMS
Wahlen und Ehrungen

Wahlen und Ehrungen

Der CDU Ortsverband Stockum traf sich jetzt zu seiner Mitgliederversammlung. Die Versammlung wählte Marius Ross einstimmig zum Kandidaten der CDU für den Stimmbezirk Stockum bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr.
Wahlen und Ehrungen
Marsch, Film und Schlager

Marsch, Film und Schlager

Traditionell lädt der Musikverein Hachen auch in diesem Jahr wieder zu seinem Großen Wunschkonzert am 1. Adventssonntag, 1. Dezember, in die Röhrtalhalle in Hachen ein.
Marsch, Film und Schlager

Um die Kirche wird es heimelig

Der im Abstand von drei Jahren mit viel Liebe zum Detail aufgebaute Enker Weihnachtsmarkt „Rund um die Laurentiuskirche“ findet am 1. Adventswochenende, von Freitag, 29. November, bis einschließlich Sonntag, 1. Dezember, statt.
Um die Kirche wird es heimelig

Ein Ei in der Flasche?

Wie kommt das Ei in die Flasche, schwimmen Mandarinen auch ohne Schale und können Büroklammern auf dem Wasser liegen?
Ein Ei in der Flasche?

Ein ehrlicher Finder

Ein 57-jähriger Arnsberger hat sich jetzt als ehrlicher Finder verdient gemacht. Die Betroffene und auch die Polizei sagen: „Vielen Dank für soviel Aufrichtigkeit.“
Ein ehrlicher Finder

„Nellius war Mitläufer“

Im Ortsteil Hachen sorgt der Streit um die Umbennennung der Nelliusstraße weiter für Wirbel. Zur Erinnerung: Dem in Rumbeck geborenen Komponisten und Namensgeber der Straße werden Sympathien für das NS-Regime nachgesagt.
„Nellius war Mitläufer“

Den ersten Schritt wagen

Es ist nicht für jeden leicht, den Fahrplan zu lesen und die richtige Fahrkarte zu lösen. Oft trauen sich Menschen, die erstmals oder nach langer Zeit wieder Bus und Bahn nutzen möchten, den ersten Schritt nicht zu.
Den ersten Schritt wagen

Neuer Prinz ruft „Miau“

Sitzungspräsident Gerd Sonnenhol begrüßte jetzt die versammelten Mitglieder des Elferrats Hövel mit ihren Partnerinnen in der Schützenhalle zur Prinzenproklamation.
Neuer Prinz ruft „Miau“

„Die Western Schwestern“

Die Theatertruppe der Kolpingsfamilie Allendorf überzeugte zuletzt ein großes Publikum mit dem Stück „Die Western Schwestern“. Dazu wurde Allendorf in den Wilden Westen versetzt.
„Die Western Schwestern“

Elisabethkaffee der kfd

Mit dem traditionellen Elisabethkaffee beging die kfd Stockum zuletzt ihre Generalversammlung. Wahlen und Ehrungen standen dabei im Mittelpunkt.
Elisabethkaffee der kfd

Gegen den NRW-Trend

Sunderns Tourismusmanager Jeroen Tepas hat erfreuliche Zahlen zu verkünden: Entgegen dem Trend in NRW konnte Sundern seine Übernachtungszahlen von Januar bis September 2013 um 1,3 Prozent steigern.
Gegen den NRW-Trend

Neuauflage kommt gut an

Zu einer Neuauflage des vor zwei Jahren neu im Terminkalender stehenden Senioren-Frühschoppens hatte kürzlich der Vorstand der Hagener Schützenbruderschaft eingeladen.
Neuauflage kommt gut an

Die Qual der Wahl

Reichlich „Gewusel“ gab es kürzlich im Sunderner „Büchereck“. Zehn Grundschulkinder durften sich dort Bücher im Wert von jeweils 15 Euro aussuchen.
Die Qual der Wahl

Aktive Langscheider Narren

Mit einem kräftigen „Helau“ eröffnete der Langscheider Karnevalsverein jetzt die neue närrische Session, zu der im Gasthof Smura die Vorsitzende Helga Wortmann mit Freude den komplett wiedergewählten Vorstand begrüßte.
Aktive Langscheider Narren

Sauerländer Lebenskünstler

Sauerländer Lebenskünstler

Speisesaal eingeweiht

Einer der Höhepunkte beim Patronatsfest der Schützenbruderschaft Amecke war die Einweihung des renovierten Speisesaals in der Schützenhalle durch Monsignore Schmidt.
Speisesaal eingeweiht

Krippenausstellung

In der „Alten Schmitte“ in Endorf wird derzeit eine große Krippenausstellung vorbereitet. Stimmungsvolles Ambiente im vorweihnachtlichen Umfeld ist garantiert.
Krippenausstellung

Start in die Weihnachtszeit

Nach intensiven Proben und Chornachmittagen kann das Publikum kommen: Der Frauenchor Harmonia und die Voices of Harmony veranstalten zum Beginn der Adventszeit ein stimmungsvolles Konzert in der Christkönigkirche Sundern.
Start in die Weihnachtszeit

„NRW kann schwimmen“

Ein Viertel der Kinder in den vierten Klassen der Grundschulen können nicht oder nur unsicher Schwimmen.
„NRW kann schwimmen“

„Bakerschicht“ in der Molke

Zum 20-jährigen Jubiläum des Kulturtrichter Sundern ist dem Team der alten Molkerei wieder ein besonderer Coup gelungen.
„Bakerschicht“ in der Molke

Dichter Rauch in der Remise

Dicker Rauch quoll aus der Remise eines Landwirtschaftsguts in Altenhellefeld. Aus noch unbekannter Ursache war es dort zu einem Brand gekommen. Zwei Personen werden im 2-geschossigen Gebäudetrakt vermisst.
Dichter Rauch in der Remise

Legendäre Party wird 25

Als die Westenfelder Jungschützen vor 25 Jahren zum ersten Mal zu ihrer Party einluden, konnten sie wohl nicht ahnen, dass sie damit den Grundstein für eine der angesagtesten Feiern in ganz Sundern gelegt hatten.
Legendäre Party wird 25

Bonhoeffer-Schule unter die Lupe genommen

Sundern. Die SPD Fraktion Sundern überzeugte sich jetzt bei einem Vor-Ort-Termin, dass die Räumlichkeiten der Dietrich-Bonhoeffer-Schule für die Einrichtung eines Kultur-Kommunikationszentrums geeignet seien.
Bonhoeffer-Schule unter die Lupe genommen

„Requiem“ von Jenkins

Unter der Leitung von Georg Scheuerlein, Musikdirektor der Musikschule des HSK, wird am Sonntag, 24. November, ab 17 Uhr in der Hellefelder Martinus-Kirche das Requiem des zeitgenössischen Komponisten, Karl Jenkins aufgeführt.
„Requiem“ von Jenkins

Weihnachten kann kommen

Der neue „Adventexpress“ ist ein weiterer Schritt, Sunderns Innenstadt und den Einzelhandel nach vorne zu bringen. Mit dem Express kann man tatsächlich fahren: Dahinter verbirgt sich der Bürgerbus, der seine Passagiere bis vor die Geschäfte bringt. …
Weihnachten kann kommen

Jugendforum geplant

Jugendforum geplant

Kegler: Jetzt anmelden

Die Freizeitkegler der Stadt Sundern führen auch 2014 wieder eine Stadtmeisterschaft für Hobby-Kegelclubs durch. Alle Freizeitkegelclubs aus der Stadt Sundern können an diesem Wettbewerb teilnehmen.
Kegler: Jetzt anmelden

„Nur Schaum geschlagen“

Mit dem Grundsatz „Erhalt vor Neubau“ reagiert die SPD in Sundern auf die Initiative der Bürgermeister von Arnsberg und Sundern, gemeinsam mit MdB Sensburg.
„Nur Schaum geschlagen“

"GastWelten" sind insolvent

Die "GastWelten" in Sundern sind insolvent. GmbH-Geschäftsführer Rogoll hat das Insolvenzverfahren beantragt.
"GastWelten" sind insolvent

Ist G8 Gift für Top-Talente?

Ist G8 Gift für Top-Talente?

Übernachtungszahlen weiter gesteigert

Mit 174.667 Übernachtungen im Jahr 2014 – das entspricht einem plus von 2,6 Prozent – hat Sundern die Übernachtungszahlen zum zweiten Mal in Folge gesteigert.
Übernachtungszahlen weiter gesteigert

Ankommen helfen

Die Familien- und Integrationsbeauftragte Stadt Sundern, Doris Weber, möchte ein neues Hilfsprojekt in Sundern etablieren.
Ankommen helfen

„Erste“ verteidigt den Titel

Das Patronatsfest der Sunderner Schützen war in diesem Jahr wieder etwas besser besucht. Und so feierten die Schützen nach der Hubertusmesse mit vielen Ehrenvorstandsmitgliedern das Fest zu Ehren des heiligen Hubertus.
„Erste“ verteidigt den Titel

Vortrag im „Pluspunkt“

Im Rahmen der Vortragsreihe der Kontakt- und Beratungsstelle „Pluspunkt St. Georg“ in Sundern stellt sich der Sozialpsychiatrische Dienst des Gesundheitsamtes des HSK vor.
Vortrag im „Pluspunkt“